Death Stranding ist nicht auf der E3 zu sehen

Habt ihr euch neue Infos zu Death Stranding von der E3 erhofft? Vogt-Roberts wird unter anderem auch die Leitung der geplanten Verfilmung von Metal Gear Soild übernehmen. Das Artwork findet ihr unterhalb dieser Zeilen.

Im folgenden Tweet, könnt ihr sehen, dass Death Stranding nicht auf der E3 2017 sein wird. Er entschuldigt sich bei seinen Fans, die auf weitere Informationen zum Spiel warten. Zeit die man nun in die Entwicklung von Death Stranding investieren kann. Er wird trotzdem bei Geoff Keighleys E3 Coliseum am Mittwoch den 14 Juni um 3:15pm PST sein. Bisher geht man davon aus, dass Death Stranding ein Third-Person-Actionspiel mit einer offenen Welt sein wird.

Related:

Comments

Latest news

Fußball: Brasilien gewann Testspiel in Australien locker mit 4:0
Der hat seinen letzten Test gegen Brasilien deutlich mit 0:4 verloren. Bei dem Turnier trifft der Weltmeister zum Auftakt in Gruppe B am 19.

Ricardo Rodriguez bis 2021 zu Milan
Gemäss verschiedenen Medienberichten dürfte die Ablösesumme zwischen 15 und 18 Millionen Euro liegen. Trotzdem ist es für mich jetzt an der Zeit, den nächsten Schritt in meiner Karriere zu gehen".

Wie die Spiele zwischen DAZN und Sky aufgeteilt werden
Das ZDF ging im Kampf um die TV-Rechte leer aus, zukünftig wird die Königsklasse nur auf Sky und dem Streamingdienst DAZN laufen. Bei den Rückspielen der beiden Runden hat wiederum der Pay-TV-Sender Erstauswahlrecht auf vier Partien, DAZN zeigt den Rest.

Bereits 58 Tote nach Hochhausbrand in London
Die Queen und ihr Enkel Prinz William besuchten eine Notunterkunft in einem Fitness-Center in der Nähe des Brandorts. Die Demonstration soll vor dem Ministerium für Kommunen stattfinden, das auch für Wohnungsbau verantwortlich ist.

Deutscher Ex-Kanzler Helmut Kohl ist tot
Von Sonntag an liegt auch im Bundeskanzleramt ein Kondolenzbuch aus, ebenso wie in der Mainzer Staatskanzlei. Bis zum geplanten Staatsakt soll Kohl in seinem Haus in Ludwigshafen-Oggersheim aufgebahrt bleiben.

Other news