Juni | Vapiano will an die Börse

Vapiano will bis Ende 2020 die Zahl seiner Restaurants deutlich vergrößern. Quelle Reuters

Das Unternehmen legte die Preisspanne auf 21 bis 27 Euro fest, damit wird der Börsengang des Restaurant-Betreibers bis zu 200 Millionen Euro schwer, insgesamt kommt das Unternehmen damit auf eine Bewertung von 643 Millionen Euro. Begleitet wird der Börsengang von den Investmentbanken Barclays, Berenberg und Jefferies.

Im Zuge einer Kapitalerhöhung um bis zu 4 Millionen Aktien sollen dem Unternehmen selbst dabei wie geplant rund 85 Millionen Euro zufließen. Es gibt aber auch Filialen in Übersee, etwa in New York.

Das Bonner Unternehmen, das im Geschäftsfeld der Systemgastronomie im wachsenden Fast-Casual-Dining-Segment (FCD) tätig ist, will den erwarteten Erlös aus dem IPO insbesondere für die geplante Expansion seiner Restaurants bis Ende 2020 nutzen.

Bonn. Vapiano will noch in diesem Monat an die Börse gehen. "Der Zugang zum Kapitalmarkt ist der richtige Schritt und wird unsere Wachstums- und Innovationspläne unterstützen", sagte Vapiano-Chef Jochen Halfmann.

Related:

Comments

Latest news

Bericht: Sicherheit beim G20-Gipfel wird teuer
Allerdings hat das Bundesland Hamburg aus der Bundeskasse bereits 50 Millionen Euro für Sicherheitsmaßnahmen erhalten. Außerdem soll der Bahnverkehr zwischen Dresden und Prag verstärkt überwacht werden.

Schwerer Verkehrsunfall nahe Bad Schönborn fordert sechs Verletzte
Der 67-jährige Mann war mit seinem Mercedes von Östringen in Richtung Bad Schönborn-Langenbrücken unterwegs. Vier Menschen wurden bei dem Unfall schwer verletzt, zwei leicht.

Putin vor Confed-Cup-Anpfiff: "Triumph des Sports"
Dabei zeigte Hachings Keeper Marinovic einige gute Paraden, wie bei der Doppelchance von Poloz und Alexander Jerochin (48.). Russlands Smolov sorgte dann nach eigener Vorbereitung und zwischenzeitlichem Abgeben auf Samedov in der 69.

Confed Cup-Auftakt: Russland gewinnt gegen Neuseeland
Geringe 13 Prozent der 2050 Befragten schätzen die Chancen auf den Titelgewinn bei der Mini-Mini-Mini-WM als sehr gut ein. Und der Confed Cup helfe vielleicht, die Ziele in den kommenden Jahren zu erreichen.

Bunte Eröffnungsfeier für Confed Cup - Hohe Sicherheitsvorkehrungen
Das hatten wir vorher nicht immer so. "Man spürt, dass die Spieler an ihre Chance glauben", sagte Teammanager Oliver Bierhoff. Leno ist die logische Wahl, hatte Löw doch allen drei Torhütern in seinem Perspektivkader Einsatzzeit versprochen.

Other news