Kölner Zoo Darum wird das tote Elefantenbaby in der Tier-Pathologie untersucht

Trauer im Kölner Zoo. Der kleine Elefantenbulle musste eingeschläfert werden

Daraufhin hatte der Zoo das Elefantenhaus geschlossen und Mutter und Kind von der Herde getrennt, um ihnen etwas Ruhe zu gönnen.

Das namenlose Jungtier war am vergangenen Montag zur Welt gekommen und hatte den Pflegern gleich Sorgen gemacht: Es sei schwächlich, die Bindung zur Mutter nicht ausgeprägt, hatte der Zoo mitgeteilt. Nur noch hin und wieder soll ihn Mutter "Kreeblamduan" weiter abgewiesen haben. Nachdem sich alles positiv entwickelt hatte, ließ der Zoo "Marlar" mit Sohn "Moma" und der erfahrenen Kuh "Loangdaw" zu Mutter und Neugeborenem in den Innenbereich des Elefantenparks. "Loangdaw" funktionierte als Tante hervorragend, erklärt der Kölner Zoo.

Am Sonntag wurde das Jungtier nachmittags plötzlich sehr schwach und bekam Durchfall.

Sofort habe man Zoo-Tierärztin Dr. "Ursächlich für unsere Entscheidung war eine vorher nichtsichtbare Nabelentzündung".

Das Jungtier wird nun in die Tier-Pathologie gebracht. Wir wollen feststellen, was darüber hinaus hinter der Schwäche steckt.

Es werden aber auch noch weitere Untersuchungen durchgeführt, da sich untypischerweise anfänglich kein Tier der Herde richtig um den jungen Elefanten gekümmert hatte. Die Ergebnisse sollen in den nächsten zwei Wochen vorliegen.

Zoodirektor und Elefantenkurator Prof.

Pagel weiter: "Selbstverständlich hatten wir uns mit anderen Elefantenfachleuten besprochen und wurden in unserem Vorgehen bestärkt".

Obwohl der Zoovorstand sehr zuversichtlich war, dass alles gut gehen würde, musste der jüngste Elefantennachwuchs Sonntagnachmittag eingeschläfert werden. "Wir waren am Sonntagnachmittag alle sehr überrascht von der Wendung und sind sehr traurig".

Der kleine Bulle war durch diese Maßnahme wieder zu Kräften gekommen und der Zoo zeigte sich zuversichtlich. Todesfälle wie der des jungen Bullen können vorkommen und passieren auch im Freiland, betont der Zoo. Die Haltung und Zucht sei sehr erfolgreich und verläufe bereits in der zweiten Generation.

Related:

Comments

Latest news

So schön feiert BVB-Star Marc Bartra seine Traumhochzeit
Nach der Verlobung im Oktober 2016 schritten der genesene Profisportler und die hübsche Journalistin jetzt vor den Traualtar. Bartra wurde schwer verletzt, gab aber schon wenige Wochen später sein sensationelles Comeback.

Federer trifft in Halle in der Startrunde auf Lu Yen-Hsun
Für Federer ist der Auftritt in Ostwestfalen der zweite Einsatz nach seiner zehnwöchigen Wettkampfpause. Stan Wawrinka bekam für seine Startrunde in Queen's mit Feliciano Lopez einen harten Brocken zugelost.

EU verlängert Krim-Sanktionen
Die Sanktionen beziehen sich auf die "illegale Annexion der Krim und Sewastopols durch Russland ", so der Europäische Rat . Export- und Investitionsverbote bleiben aufrecht, Kreuzfahrtschiffe dürfen nicht einlaufen.

In Straßburg | Europäischer Staatsakt für Kohl
CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat Helmut Kohl als den zweiten großen Bundeskanzler nach Konrad Adenauer gewürdigt. Der Leichnam des am Freitag verstorbenen Helmut Kohl (87) liegt derzeit aufgebahrt im Wohnzimmer seines Hauses.

US-Seeleute nach Schiffskollision vor Japan tot geborgen
Drei verletzte Seeleute, darunter der Kommandant, wurden in Krankenhäusern behandelt, weitere Leichtverletzte an Bord. Es habe dort in der Vergangenheit schon mehrfach Unfälle gegeben, sagte Yutaka Saito von der japanischen Küstenwache.

Other news