Milan- Torhüter Donnarumma mit Spielgeld beworfen

Dänemark Italien Luigi Di Biagio Italiener Pellegrini Tabelle Stefan Kuntz Max Meyer Falschgeld AC Mailand Juventus Turin U-21-Nationalmannschaft Deutschland Real Madrid Geburtstag Punktgewinn Tschechien Tschechen

An der U21-EM in Polen wird hinter seinem Tor ein Spruchband aufgehängt mit dem Namen "Dollarumma".

Und weiter: "Ist ein Spieler wie Donnarumma auf dem Markt, ist es klar, dass wir uns um ihn bemühen". Die Anhänger werfen dem Torhüter vor, dass er aus finanziellen Gründen Milan verlassen wolle.

Während dem Spiel wurde Donnarumma dann mit Geldscheinen beworfen.

Es war keine Partie, an die man sich ewig erinnern würde, hätte es da nicht eine kuriose Szene gegeben, die sogar zu einer kurzen Spielunterbrechung führte. Der Jungstar ließ sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen. Und bei seinem ersten Einsatz seit der Bekanntgabe, dass er seinen Vertrag bei Milan nicht verlängern wird, bekam er die volle Breitseite der Fans der Rossoneri ab: Diese schmissen (unechte) Geldscheine in Richtung von Donnarummas Gehäuse.

Der 18-jährige Donnarumma, der vor einem Abschied vom AC Mailand steht, stand dabei im Mittelpunkt. Angbelich hätten Topklubs wie Real Madrid, Juventus Turin oder Paris Saint-Germain Interesse am italienischen Goalie.

Related:

Comments

Latest news

Fälle von Hantavirus-Erkankungen im Südwesten nehmen zu
Grund für die hohen Zahlen von Infektionen mit Hantavirus sei der gute Ertrag der Buchen in den Wäldern im vergangenen Jahr. Das Hantavirus wird von Nagetieren übertragen und verursacht bei Menschen eine grippeähnliche Krankheit.

Staatsakt in Straßburg Europa verneigt sich vor dem Altkanzler
Nach dem Tod von Helmut Kohl nehmen die Menschen Abschied vom langjährigen Bundeskanzler und Wegbereiter der Wiedervereinigung. In Kohls Heimat Rheinland-Pfalz wurden am Samstag vor den obersten Landesbehörden die Flaggen auf halbmast gesetzt.

Mehrfamilienhaus in Wiesbaden durch Feuer schwer beschädigt
Nach ersten Erkenntnissen war der Brand am späten Sonntagabend in einer der Wohnungen ausgebrochen, wie die Feuerwehr mitteilte. Alle Bewohner stehen auf der Straße unverletzt aber natürlich auch verzweifelt, denn sie haben kein zuhause mehr.

Ronaldo und die Steuern: Stürmerstar vor Weggang von Real?
Trotz Vertrag bis 2021 soll Ronaldo den Königlichen den Rücken kehren und ins Ausland wechseln wollen. Dafür soll Ronaldo Briefkastenfirmen auf den britischen Jungferninseln und in Irland gegründet haben.

Juncker will europäischen Staatsakt für Kohl
Kanzlerin Angela Merkel ( CDU ) hatte Kohl am Freitag als "großen Europäer" und als "Glücksfall für uns Deutsche" bezeichnet. Kohls Tod rief auch am Wochenende weiterhin große Anteilnahme hervor. 2015 hatte sich sein Zustand deutlich verschlechtert.

Other news