Mutmaßlicher Attentäter rammt mit Auto Polizeibus in Paris

Die Champs-Elysées Hier ist ein Auto in einen Polizeiwagen gefahren. Ob es sich um einen Angriff oder um einen Unfall handelt ist noch nicht klar

Auf den Pariser Champs-Elysées ist ein Auto in einen Polizeiwagen gefahren. Die Beamten hätten den mutmaßlichen Angreifer festnehmen können, berichtet die Nachrichtenagentur AP.

Innenminister Gérard Collomb sprach von einem "Anschlagsversuch" und gab den Tod des Angreifers bekannt. Bei dem Täter handelt es sich laut Polizei um einen 31 Jahre alten Mann aus einem Pariser Vorort.

Die Ermittler gehen von einer absichtlichen Tat aus, die Antiterror-Staatsanwaltschaft startete eine Untersuchung. Die Hintergründe des Zwischenfalls blieben zunächst offen. Das Auto des Mannes sei dabei in Brand geraten. Der Fahrer sei bewaffnet gewesen.

Fernsehbilder zeigten das Auto mit offenen Türen auf der Straße. Sie holten den Mann aus seinem Auto heraus. Sicherheitskreise hatten bestätigt, dass es keine Verletzten gegeben habe und der Autofahrer festgenommen worden sei. Auch Passanten seien nicht verletzt worden.

Der Bereich ist großräumig abgesperrt. Sprengstoffexperten waren nachmittags zur Stelle.

Die Pariser Polizeipräfektur rief dazu auf, das Gebiet zu meiden. Demnach befand sich auch "Sprengstoff" im Wagen des Mannes, der auf den Champs-Elysées ein Polizeifahrzeug gerammt hatte.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Ronaldo und die Steuern: Stürmerstar vor Weggang von Real?
Auch der deutsche Rekordmeister zählt zu den besten Vereinen der Welt - und verfügt über die nötigen finanziellen Voraussetzungen. Demnach soll es zwischen Ronaldo und Real Madrid nach dem Confed Cup in Russland Gespräche über einen möglichen Transfer geben.

FC Bayern dementiert Ronaldo Gerücht
Offizielle Begründung der Portugiesen: "Medizinische Behandlung". Auch die Fans der Königlichen gehen auf Distanz zu ihrem Idol.

Ataribox - Neuauflage einer Atari-Konsole offiziell bestätigt
Sie deuten auf ein edel anmutendes Äußeres der Ataribox genannten Konsole hin, bei der Holzelemente das Gehäuse zieren. Damals erschien die Atari Panther, von der Atari knapp 300'000 Exemplare verkaufte.

Lieferwagen rast nahe Londoner Moschee in Menschenmenge
Bei Twitter schrieb er, Kontakt mit den Moscheen und der Polizei aufgenommen zu haben - das Ereignis sei entsetzlich. Der Islamhass habe in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen, sagte Shafiq der britischen Nachrichtenagentur PA.

Other news