Opferzahl in Waldbrandgebiet in Portugal könnte noch steigen

61 Tote bei Waldbrand in Portugal - Feuer zum Teil unter Kontrolle

Zahlreiche Opfer seien in ihren Autos auf der Straße von Figueiro dos Vinhos nach Catanheira de Pera verbrannt, als sie versuchten, den Flammen zu entkommen, sagte Innenstaatssekretär Jorge Gomes in der Nacht auf Sonntag. Nach Angaben des Rundfunksenders RTP wurden zudem etwa 20 Menschen verletzt, darunter sechs Feuerwehrmänner. Costa sagte aber, die Zahl könne noch weiter steigen.

Ein Blitzeinschlag hatte den Brand laut Polizei am Samstagnachmittag in der Region Pedrógão Grande ausgelöst.

Bisher ist nichts bekannt, dass Österreicher unter den Todesopfern oder Verletzten bei dem Waldbrand in Portugal wären. Der Einsatz von Löschflugzeugen und Hubschraubern sei am Sonntag zunächst aufgrund der starken Rauchentwicklung unmöglich gewesen. Knapp 700 Feuerwehrmänner kämpften am Abend mit mehr als 215 Fahrzeugen und vier Löschflugzeugen gegen die Flammen. Cristiano Ronaldo & Co. trugen im russischen Kasan Trauerflor. Das Leiden stand den unzähligen Betroffenen ins Gesicht geschrieben.

Es gebe einige Dörfer, die "von den Flammen völlig eingekesselt" seien, sagte in der Nacht der Bürgermeister von Pedrógão Grande, Valdemar Alves, der Zeitung "Público". In den trockenen Sommermonaten kommt es dort immer wieder zu Waldbränden. In Portugal herrschten am Samstag Temperaturen von teilweise über 40 Grad Celsius.

Zu Beginn war die Feuerwehr nach Angaben von Augenzeugen völlig überfordert. Deutschland und die EU sagten Hilfe im Kampf gegen die Flammen zu.

Auf Bitte Portugals würden über die Nothilfekoordinierung der EU Löschflugzeuge organisiert. Zusätzlich helfe Spanien ebenfalls mit Flugzeugen.

Auch die Bundesregierung bot Portugal Hilfe an, wie Regierungssprecher Steffen Seibert auf Twitter schrieb.

Related:

Comments

Latest news

Zweitligist Fürth holt Ernst und Wittek von Absteigern
Bereits in der vergangenen Woche war über das Interesse der Fürther am Abwehrspieler berichtet worden . Um Wittek beworben hatten sich auch Dynamo Dresden, der 1.

Macron gewinnt absolute Mehrheit in der Nationalversammlung
Sozialistenchef Jean-Christophe Cambadelis nannte das Wählervotum "unmissverständlich" und kündigte seinen Rücktritt an. Bei seinen Reformvorhaben, insbesondere der Flexibilisierung des Arbeitsmarkts, will Macron schnell Fakten schaffen.

Filmstar Christine Kaufmann († 72) | Ihre Töchter kommen nicht zur Beerdigung
Allegra Curtis, das gemeinsame Kind von Christine Kaufmann und Hollywoodstar Tony Curtis, wurde gar nicht erst eingeladen. Erst am Mittwoch habe sie von ihrer Managerin erfahren, "dass meine Mutter am Freitag beigesetzt werden soll".

Warnstreiks in der Versicherungsbranche im Südwesten
Angesichts der laufenden Tarifrunde rief Verdi zu Warnstreiks bei H&M, Ikea, Karstadt, Kaufland, Primark, Real , Toys R Us und Zara auf.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news