Polizei prüft mögliches Bekennerschreiben zu Bahn-Brandanschlägen

Eine Hinweistafel informiert in Berlin die Reisenden und Pendler im S Bahnhof Treptower Park über einen Kabelbrand

Das Schreiben werde jetzt geprüft, sagte ein Sprecher.

In mehreren deutschen Städten kommt es zu Zugausfällen und Verspätungen im Regional- und Fernverkehr, nachdem Signalkabel der Bahn in Brand gesetzt wurden. Laut Bundesinnenministerium wurden Spreng- und Brandvorrichtungen eingesetzt.

Berlin - Die Berliner Polizei geht nach den Brandanschlägen auf Bahnanlagen einem möglichen Bekennerschreiben nach, das auf der Internetplattform "linksunten.indymedia.org" aufgetaucht ist. Und 8. Juli treffen sich die Staats- und Regierungschef der 20 wichtigsten Staaten der Welt in Hamburg. In der Vergangenheit hatten Linksextremisten mehrfach Anschläge auf Signalkabel verübt, um den Zugverkehr zu stören. Am 7.

So wie hier im Berliner-S-Bahn-Verkehr gab es auch an anderen Orten in Deutschland am Montag massive Behinderungen im Bahnverkehr. Die deutschen Sicherheitsbehörden rechnen mit Angriffen und linken Protesten gegen den G20-Gipfel.

Related:

Comments

Latest news

Oscar schießt Gegenspieler ab und löst Massenschlägerei aus
Es entwickelte sich eine wüste Rangelei, in die Spieler, aber auch Betreuer und Verantwortliche beider Klubs verwickelt waren. Massen-Prügelei auf dem Fußballplatz - und Schuld war der teuerste Spieler der chinesischen Super League.

Become Human wird 2018 erscheinen
Laut seiner Aussage wird " Detroit: Become Human" definitiv erst im kommenden Jahr das Licht der Welt erblicken. Als Beispiele dienen die beiden potentiellen Blockbuster "Gran Turismo Sport" und "Uncharted: The Lost Legacy".

Jowa übernimmt Mehrheit der Hug Bäckerei
Gemäss eigenen Angaben gehört die Jowa mit über 166'000 Tonnen zu den bedeutendsten Nahrungsmittelproduzenten der Schweiz. Die Jowa AG mit Hauptsitz in Volketswil LU ist die führende Bäckerei der Schweiz und beschäftigt über 3000 Mitarbeitende.

Minivan rast in Menschenmenge - ein Toter
Der Londoner Bürgermeister Sadiq Khan hat den Zwischenfall vor einem muslimischen Gemeinschaftshaus als Terroranschlag bezeichnet. Mehrere Menschen seien von der Moschee gekommen, um einem Mann zu helfen, der offenbar krank zu Boden gefallen sei.

FC Bayern dementiert Ronaldo Gerücht
Offizielle Begründung der Portugiesen: "Medizinische Behandlung". Auch die Fans der Königlichen gehen auf Distanz zu ihrem Idol.

Other news