Schwerer Verkehrsunfall nahe Bad Schönborn fordert sechs Verletzte

Ein Warndreieck

Tragische Folgen hatte die mutmaßliche Unachtsamkeit und Fehlreaktion eines 67-jährigen Pkw-Fahrers am Sonntagnachmittag um 14.50 Uhr auf der Bundesstraße 292 nahe Bad Schönborn, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Eine schwangere Frau verlor ihr Baby.

Der 67-jährige Mann war mit seinem Mercedes von Östringen in Richtung Bad Schönborn-Langenbrücken unterwegs.

Der Mercedes prallte frontal in einen entgegenkommenden Hyundai.

Anschließend schleuderte es dann noch auf einen Radweg.

Der 67-jährige Mercedesfahrer und sein 65-jähriger Beifahrer wurden ebenso wie der 33-jährige Fahrer des Hyundai und der 65-jährige Radfahrer schwer verletzt. Lebensgefahr besteht bei keinem Verletzten. Vier Menschen wurden bei dem Unfall schwer verletzt, zwei leicht. Zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Die Wehrmänner mussten die Unfallopfer nicht aus den Fahrzeugen retten, sie konnten sich aus den verunglückten Autos selbst befreien.

Related:

Comments

Latest news

Putin vor Confed-Cup-Anpfiff: "Triumph des Sports"
Dabei zeigte Hachings Keeper Marinovic einige gute Paraden, wie bei der Doppelchance von Poloz und Alexander Jerochin (48.). Russlands Smolov sorgte dann nach eigener Vorbereitung und zwischenzeitlichem Abgeben auf Samedov in der 69.

Bunte Eröffnungsfeier für Confed Cup - Hohe Sicherheitsvorkehrungen
Das hatten wir vorher nicht immer so. "Man spürt, dass die Spieler an ihre Chance glauben", sagte Teammanager Oliver Bierhoff. Leno ist die logische Wahl, hatte Löw doch allen drei Torhütern in seinem Perspektivkader Einsatzzeit versprochen.

Spannung bei U21-Team vor EM-Auftakt
Sollte Deutschland tatsächlich die Trophäe gewinnen, will das DFB-Team nach dem Finale gemeinsam in den Urlaub fahren. Geht es nach dem Trainer, muss sich aber Tschechien ganz nach dem DFB-Team richten, nicht umgekehrt.

Deutsche U21 mit Pflichtsieg gegen Tschechien zum EM-Start
Das Team von DFB-Trainer Stefan Kuntz erfüllte mit dem Dreier die erste Voraussetzung für den angestrebten Gruppensieg. DAS ZIEL: Die Mannschaft will den Titel - das haben fast alle Profis und der Trainer mehrmals zum Ausdruck gebracht.

Europäischer Staatsakt für Kohl soll im EU-Parlament stattfinden
Die beiden anderen sind der europäische Gründervater Jean Monnet und der frühere Kommissionspräsident Jacques Delors. Unterdessen findet der Vorschlag nach einer nie dagewesenen Ehrung für den großen Europäer immer mehr Fürsprecher.

Other news