Unternehmen: Brüssel erlaubt deutsch-französische Hilfen für Hubschrauber-Projekt von Airbus

Mewa Deutscher Industriepreis Schutzkleidung Schutzbekleidung Arbeitskleidung Arbeitsbekleidung Hi-Vis Hi Vis Rettungsdienst Helikopter Hubschrauber Alpen Schweiz Berge Schnee Weste Warnweste Bundhose Arbeitshose Warn, und Wettersch

Das deutsch-französische Gemeinschaftsprojekt zur Entwicklung eines neuen Transporthubschraubers verletze die Regeln des Binnenmarktes nicht und sei mit den Beihilferegelungen der EU vereinbar, erklärte EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager am Montag in Brüssel. Deutschland fördert das Projekt mit 63 Millionen Euro, wobei davon nur 47 Millionen als Beihilfe gelten.

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) sieht durch die Genehmigung den bayerischen Airbus-Standort Donauwörth gestärkt.

Der zweimotorige Hubschrauber soll spritsparender sein und damit am Stück weiter fliegen können als aktuelle Modelle. Er soll zum Beispiel den Zugang zu Plattformen auf hoher See erleichtern und bei Rettungs- und humanitären Einsätzen verwendet werden. Die EU-Kommission genehmigte am Montag in Brüssel dafür öffentliche Beihilfen in Höhe von rund 377 Millionen Euro. Die Darlehen müssen zurückgezahlt werden.

Related:

Comments

Latest news

Star Wars: Battlefront 2 ist der Star der E3 2017
Star Wars Battlefront konnte über 7,9 Millionen Views im Zeitraum der E3 erzielen, bei Super Mario Odyssey waren es 5,5 Millionen. An zweiten Stelle steht der Trailer zu Assassin's Creed Origins, gefolgt von Fifa 18.

Hengelbrock verlässt 2019 das NDR Elbphilharmonie Orchester
Vor allem wegen seiner mutigen und klugen Konzerte mit dem Elbphilharmonieorchester hat Hengelbrock für Aufsehen gesorgt. Schon seit sechs erfolgreichen Jahre ist Thomas Hegelbrock Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters .

Cropenergies erhöht nach starkem Quartal die Prognose
Das operative Ergebnis soll bei 50 Millionen bis 90 Millionen liegen nach bisher erwarteten 40 Millionen bis 80 Millionen Euro. Der Umsatz soll im Geschäftsjahr per Ende Februar nun zwischen 850 Millionen und 900 Millionen Euro liegen.

Vapiano peilt mit Erlös aus Börsengang starken Ausbau seiner Restaurants an
Vapiano will in dem noch nicht feststehenden Angebotszeitraum 4.047.620 neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung in. Dadurch sollen sich nach dem Börsengang mehr als 30 Prozent der Papiere im Streubesitz befinden.

Dresden massiv von Brandanschlägen auf Bahn betroffen
Nach Angaben der Bahn müssen Reisende und Pendler auf vielen Strecken mit massiven Verspätungen von bis zu einer Stunde rechnen. In Sachsen ist laut Bundespolizei das Operative Abwehrzentrum (OAZ) eingeschaltet, das für politische Straftaten zuständig ist.

Other news