US-Luftwaffe schiesst syrischen Kampfjet ab

Ein US-Kampfjet des Typs F  A-18E schiesst bei al Rakka einen syrischen Kampfjet

DamaskusBei den Gefechten um die IS-Hochburg Al-Rakka in Nordsyrien ist ein Kampfjet der syrischen Streitkräfte vom US-geführten Militärbündnis abgeschossen worden.

Die US-Luftwaffe hat ein syrisches Kampfflugzeug abgeschossen. In einer Erklärung aus Washington heißt es, der abgeschossene syrische Flieger vom Typ SU-22 habe im Norden des Landes Kämpfer der Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) bombardiert.

Zuvor hatte das syrische Militär bereits der US-geführten Koalition vorgeworfen, eines seiner Kampfflugzeuge abgeschossen zu haben.

Die Koalition erklärte ihrerseits, zwei Stunden vor dem Abschuss hätten bereits regierungstreue Truppen SDF-Kämpfer südlich von Tabqah in der Ortschaft Ja'Din angegriffen.

Das aus kurdischen und arabischen Einheiten bestehende und von den USA unterstützte SDF-Bündnis bekämpft in der Region die Extremisten der Jihadistenmiliz Islamischer Staat (IS). Daraufhin habe die Koalition eingegriffen Die Koalition warnte vor weiteren Angriffen gegen die von ihr unterstützten Kämpfe. Die Kämpfe hätten in zwei Ortschaften 40 Kilometer südlich von Raqqa stattgefunden.

Außerdem hat der Iran hat nach eigenen Angaben "Stützpunkte von Terroristen" in Syrien mit Raketen angegriffen.

Mit dem Angriff werde Vergeltung geübt für die Angriffe vom 7. Juni auf das Parlament und das Mausoleum von Ayatollah Khomeini.

Related:

Comments

Latest news

Mehr als 65 Millionen Flüchtlinge weltweit
Gegenüber Ende 2015 habe sich die Zahl der Geflohenen weltweit um 300.000 Menschen erhöht. Auch hier steht Syrien, vor dem Irak und Kolumbien, an der Spitze der Länderstatistik.

Unternehmen: Brüssel erlaubt deutsch-französische Hilfen für Hubschrauber-Projekt von Airbus
Der zweimotorige Hubschrauber soll spritsparender sein und damit am Stück weiter fliegen können als aktuelle Modelle. Die EU-Kommission genehmigte am Montag in Brüssel dafür öffentliche Beihilfen in Höhe von rund 377 Millionen Euro.

Red Dead Redemption 2 mit Cross-Play?
Wie Comicbook berichtet, beschäftigen sich die Entwickler von Red Dead Redemption 2 mit der Möglichkeit des Crossplays. Sony hat zuletzt klar gemacht, dass es nicht viel vom Crossplay zwischen der PlayStation 4 und Xbox One hält.

Null Punkte: Surface Laptop lässt sich nicht reparieren
Microsoft erstes klassisches Laptop aus eigener Entwicklung, das Surface Laptop , hat in ersten Tests äußerst gute Noten erhalten. Bei iFixit hat man den Surface Laptop von Microsoft zerlegt und präsentiert die Ergebnisse im jüngst veröffentlichten Teardown.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Other news