DFB-Startelf: Routine in der Abwehr, frischer Wind im Angriff

Fußball- Jogis Jungs legen los Confed Cup ein Geschenk. Joachim Löw

Trotz eines weitgehend dominanten Auftritts bringt sich Löws unerfahrenes Team zwischendurch in Bedrängnis.

Jogi Löw baut dabei im Tor auf Bernd Leno von Bayer Leverkusen.

In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov heißen 42 Prozent der an Fußball interessierten Deutschen Löws Confed-Cup-Kurs nicht gut. Auf der Gegenseite entschärfte Goalie Leno Schüsse von Kruse (79.) und Juric (80.) – am Ende bliebt es beim glanzlosen 3:2-Auftaktsieg für Deutschland. Denn beim 2:1, dass Kapitän Julian Draxler vom Punkt erzielte, wurde er nach Zuspiel des Gladbachers Stindl gefoult. Das Schlechte an der Geschichte war, dass wir nur 2:1 geführt haben. Torwart Bernd Leno patzte sowohl beim Distanzschuss von Rogic als auch vor dem Abstauber von Juric. In der Tatarenstadt steht schon am Donnerstag das Topspiel beim Confed Cup gegen Chile an. Der erste gefährliche Angriff führte nach einer sehenswerten Kombination zum Führungstreffer.

Das frühe Tor von Stindl in der fünften Minute hatte der Schalker eingeleitet. Er spüre, dass der Weltmeister ohne seine erste Besetzung nicht als großer Favorit angesehen wird. "Wir glauben an ihn, auch für die Zukunft", hatte Teammanager Oliver Bierhoff noch vor dem Anpfiff über Goretzka geäußert. Tatsächlich waren der Elf diese Charaktereigenschaften in den meisten Momenten der Partie anzumerken. Chile wird ein Spiel auf einem anderen Level. Erst in der zweiten Hälfte schlichen sich einige Unsicherheiten und Unkonzentriertheiten ein. Trotz allem ist er ein sehr guter Torwart. Die limitierten Australier waren anfangs fast nur mit Abwehrarbeit beschäftigt - und mit dem 0:1 aus ihrer Sicht lange Zeit gut bedient. "Es war ein hartes Stück Arbeit", resümierte Abwehrchef Shkodran Mustafi.

Der bald 30-jährige Stürmer Sandro Wagner, aber auch Talente wie Leon Goretzka, Timo Werner oder Niklas Süle will Löw in Russland als Druckmacher für die pausierenden Top-Nationalspieler entwickeln. Brandt scheiterte am guten australischen Schlussmann Mathew Ryan (27.).

Doch anstatt mit einem 3:0 für Sicherheit zu sorgen, geriet das Perspektivteam plötzlich unerwartet in Bedrängnis. "Es ist die Weltbühne des Fußballs jetzt in diesem Sommer". Nach einem Ballverlust von Draxler im Mittelfeld traf Rogic im zweiten Versuch.

"Wir haben das Spiel gut im Griff gehabt und den Ball gut laufen lassen". Seine radikale Personalauswahl ärgert aber nicht nur die russischen Gastgeber und die Fifa, auch in der Heimat sind die Fans gespalten. Den Ball könnte er festhalten. Der Treffer wurde erst nach dem Videobeweis wegen des Verdachts auf ein Handspiel gegeben. Trotz allem darf man die Erwartungen nicht zu hoch stecken.

Related:

Comments

Latest news

Kaiserslautern leiht Baris Atik von 1899 Hoffenheim aus
Anscheinend nimmt Atik die letztgenannte Option wahr: Nach "Bild"-Informationen wird er für eine Saison an den 1. In der vergangenen Rückrunde lief er für den österreichischen Bundesligisten Sturm Graz auf.

US-Vermögensverwalter Blackrock steckt Geld in Münchner Online-Vermögensplattform
Sie eröffnet uns neue Wachstumsmöglichkeiten und etabliert uns auf der europäischen Landkarte der digitalen Vermögensverwalter. Patrick Olson , Chief Operating Officer EMEA bei BlackRock , wird dem Beirat von Scalable Capital beitreten.

Kepler entdeckt zehn erdähnliche Planeten — NASA
Ob die neu entdeckten Planeten auch tatsächlich als Planeten eingestuft werden können, ist deshalb noch nicht näher bestimmt. Nach der Entdeckungen von neuen Planeten nimmt die Nasa eine Klassifizierung vor, ähnlich wie Biologen bei neuen Spezies.

HSV kämpft um Papadopoulos-Verbleib - "Versuchen, Lösung zu finden"
Der Hamburger SV hat den Kampf um Kyriakos Papadopoulos offenbar doch noch nicht aufgegeben. "Es ist Bewegung reingekommen". Innenverteidiger Papadopoulos hatte in der Vergangenheit immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen.

Keine Spur im Fall der Brandanschläge auf die Deutsche Bahn
In Nordrhein-Westfalen wurden zwischen Köln-Mülheim und Opladen Fernverkehrszüge weiterhin über eine Güterzugstrecke umgeleitet. Betroffen waren nach Angaben der Bundespolizei Berlin , Hamburg, Köln , Dortmund , Leipzig und Bad Bevensen in Niedersachsen.

Other news