Florian Kohls wechselt von Hertha zu Würzburger Kickers

Florian Kohls

Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers setzt seine "Einkaufstour" weiter fort. Nach dem Abstieg in Liga drei hatte Würzburg sich von zehn Spielern getrennt. "Er passt zudem charakterlich und menschlich einwandfrei in unsere Mannschaft".

Der 22-jährige Mittelfeldspieler Florian Kohls bestritt in der abgelaufenen Saison 24 Begegnungen für die U 23 von Hertha in der Regionalliga Nordost, gehörte aber gleichzeitig auch seit 2015 zum Profikader. Zusammen mit Anthony Syhre, den die Kickers kürzlich vom VfL Osnabrück verpflichtet haben, feierte Kohls 2012 die deutsche B-Jugend-Meisterschaft.

Der gebürtige Berliner, der im April 2016 gegen den FC Bayern München sein Bundesliga-Debüt gefeiert hatte, erhält bei den Kickers einen Zweijahresvertrag.

Außer Kohls kommt auch noch Defensivspieler Jannis Nikolaou vom Drittligisten Rot-Weiß Erfurt. Auch während der vergangenen Spielzeit stand Kohls zweimal im Kader von Hertha-Cheftrainer Pal Dardai. "Er kennt keine Scheu, ist sehr präsent und in der Defensive auf allen Positionen einsetzbar", sagt Sauer über Neuzugang Nummer elf. Als Stammkraft absolvierte Nikolaou insgesamt 63 Drittliga-Spiele (vier Tore) für RWE.

Related:

Comments

Latest news

US-Vermögensverwalter Blackrock steckt Geld in Münchner Online-Vermögensplattform
Sie eröffnet uns neue Wachstumsmöglichkeiten und etabliert uns auf der europäischen Landkarte der digitalen Vermögensverwalter. Patrick Olson , Chief Operating Officer EMEA bei BlackRock , wird dem Beirat von Scalable Capital beitreten.

Kepler entdeckt zehn erdähnliche Planeten — NASA
Ob die neu entdeckten Planeten auch tatsächlich als Planeten eingestuft werden können, ist deshalb noch nicht näher bestimmt. Nach der Entdeckungen von neuen Planeten nimmt die Nasa eine Klassifizierung vor, ähnlich wie Biologen bei neuen Spezies.

Tempolimits: 80 Kilometer pro Stunde wegen Hitze
Die Tempolimits werden aufgehoben, sobald die Tageshöchstwerte der Temperaturen unter 30 Grad liegen. Dadurch könnten sie rechtzeitig reagieren, sollte es auf den Fahrbahnen sogenannte "Blow Ups" geben.

Darum hat sie keinen Anspruch auf Kohls Rente
Auch jetzt beim Tod ihres Ehemannes, eines berühmten Mannes, wo die "Privatsache Tod" alles andere als das bleibt, bleiben kann. Später studierte sie Volkswirtschaft in München und arbeite dann beim ifo-Institut im Bereich der Wirtschaftsforschung.

Keine Spur im Fall der Brandanschläge auf die Deutsche Bahn
In Nordrhein-Westfalen wurden zwischen Köln-Mülheim und Opladen Fernverkehrszüge weiterhin über eine Güterzugstrecke umgeleitet. Betroffen waren nach Angaben der Bundespolizei Berlin , Hamburg, Köln , Dortmund , Leipzig und Bad Bevensen in Niedersachsen.

Other news