Microsoft plant Horizon Zero Dawn-like für Xbox

Microsoft Werkeln die Remonder an einem

Was aus der Ausschreibung geworden ist und ob sich jetzt ein Horizon-Konkurrent bei Microsoft in Arbeit befindet, ist nicht bekannt. Das zumindest legt eine Stellenanzeige nahe, die jüngst im Namen des Xbox-Herstellers ausgeschrieben wurde.

Microsoft baut eine neue Spielemarke auf, welche im Stil von Horizon Zero Dawn sein soll, wie man anhand einer LinkedIn-Job-Listung erkennen konnte.

Die Stellenausschreibung stammt von G3D, einer Agentur, die hochqualifizierte Mitarbeiter für Branchengrößen wie Sony und Activision rekrutiert. Die Marschrichtung dürfte ob der expliziten Nennung des PS4-Spiels jedoch klar sein.

Es ist sehr wahrscheinlich das wir davon einige Jahre nichts mehr hören werden.

Related:

Comments

Latest news

Attacke auf Muslime - Das ist über den Täter bisher bekannt
Dem " Guardian " gegenüber beschrieben Nachbarn den Mann jedoch auch als häufig aggressiv, insbesondere wenn er getrunken hatte. Zuvor hatte bereits Premierministerin Theresa May von einem "Terroranschlag gegen Muslime" gesprochen.

EU ehrt Helmut Kohl mit europäischem Staatsakt in Straßburg
Die Details dieses ersten Staatsakts auf europäischer Ebene würden nun ausgearbeitet und ein Termin gesucht, sagte die Sprecherin. Ein Bundeswehr-Obergefreiter namens Norbert Schramm holte mit seiner Eislauf-Kür den ersten Platz bei den Europameisterschaften.

Mann erfindet Vergewaltigung von imaginärer Freundin
Mit einer WhatsApp-Nachricht hat ein 18-Jähriger im hessischen Rotenburg am frühen Dienstagmorgen einen Polizeieinsatz ausgelöst. So konnte der junge Mann, der die Vergewaltigung frei erfunden hatte, schließlich in Bad Hersfeld angetroffen werden.

Release-Termin für Mario + Rabbids Kingdom Battle bekannt gegeben
Ein Set mit 12 Sammelkarten, inklusive Mario , Luigi, Peach, Yoshi und ihren Rabbid-Gegenstücken, sowie 4 Bossen des Spiels. Stephan und Alex haben unter anderem den Multiplayer vom neu angekündigten Mario + Rabbids: Kingdom Battle ausprobiert.

Sylvie Goulard | Macron-Ministerin tritt zurück
Aus dem Umfeld Ferrands hieß es, der Minister habe eingewilligt, aber jegliches Fehlverhalten in der Affäre von sich gewiesen. Goulard bat Staatschef Emmanuel Macron darum, nicht mehr der neuen Regierung anzugehören, wie sie am Dienstag mitteilte.

Other news