Mückenschwarm sorgt für Feuerwehreinsatz am Michel

Kurioser Feuerwehreinsatz am Hamburger Michel: Am frühen Montagabend meldete sich ein Zeuge bei der Rettungswache in der Innenstadt und berichtete, dass weißer Rauch am Turm der Hamburger St. -Michaelis-Kirche zu sehen sei. Die Feuerwehr rückte sogleich zum Hamburger Wahrzeichen aus, wie sie am Dienstag mitteilte. Die eintreffenden Einsatzkräfte konnten zunächst keine optische Schadenlage feststellen.

Kein Rauch, kein Feuer. Gemeinsam mit dem Küster wurde der Kirchturm des Michels umfassend erkundet. Hier konnte dann auch die Ursache für den Feuerwehreinsatz gefunden werden: Ein großer Mückenschwarm, der offenbar vom Boden aus wie Brandrauch aussah. Der Michel blieb unversehrt. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

"Bild": Regierung in Ankara profitiert erheblich finanziell von Flüchtlings-Deal
Jetzt wird bekannt: Die türkische Regierung erhielt im Zuge des Flüchtlingsabkommens Unsummen von der Europäischen Union. Andere Hilfsorganisationen bekamen bisher erheblich geringere Beträge aus dem EU-Topf.

Bis Mittag etwas schwächere Wahlbeteiligung in Frankreich als 2012
Schon im Präsidentschaftswahlkampf konnte er mit seiner Einstellung gegen das politische Establishment bei vielen Wählern punkten. Im ersten Wahlgang errangen in 10 von 11 Wahlkreisen Kandidaten von LREM und der verbündeten MoDem-Partei den ersten Platz.

Modeste-Transfer nach China kurz vor dem Abschluss
Zuvor will FC-Sportchef Jörg Schmadtke noch ein persönliches Gespräch mit dem abwanderungswilligen Franzosen führen. Gerüchte um einen Wechsel nach China hatte es bereits seit einigen Wochen gegeben.

Other news