So teilen sich Sky und Dazn die Champions League auf

Hand mit Fernbedienung zeigt auf TV-Gerät es läuft eine Fußballübertragung

Die restlichen Spiele werden auf DAZN gezeigt. Dennoch hat sich Sky einige Rosinen ausverhandelt. Wer dann wirklich jedes Spiel der Champions League sehen will, kommt einem DAZN-Abo nicht mehr vorbei.

Nachdem sich der Pay-TV-Sender "Sky" und der kostenpflichtige Online-Streaming-Dienst "DAZN" die Rechte an der Übertragung der UEFA Champions League ab der Saison 2018/19 gesichert haben, werden nun Details zur Aufteilung der Spiele zwischen den beiden Medien bekannt.

Auf Sky werden wie gewohnt alle Konferenzen gezeigt, während DAZN keine Konferenzschaltung überträgt. An den andern drei Dienstagsspielen hat der Sender ergänzend zu Sky das Erstwahlrecht. -Runde punkten. Der Anbieter darf exklusiv alle Einzelspiele des Achtel - und Viertelfinals zeigen. Insgesamt 34 Spiele darf der Pay-TV-Sender wohl live zeigen, DAZN hingegen ganze 104. Die Halbfinals und das Finale übertragen beide Sender.

Related:

Comments

Latest news

Polizei-"Fahndung" nach Känguru im Landkreis Rottal-Inn
Im Garten einer Familie in Simbach am Inn hoppelte am Montag plötzlich ein Känguru. Einfangen ließ sich das Tier allerdings nicht, sondern verschwand in Wald.

Viel zu viele Häuser auf dem Land
Deutschlands Bauherren bauen in ländlichen Regionen nach Einschätzung des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) viel zu viel. Lediglich in Potsdam, Oberhavel, Teltow-Fläming sowie Cottbus und Frankfurt (Oder) sei der Bedarf nicht gedeckt, hieß es.

"Bild": Transfer von Köln-Star Modeste nach China perfekt
In Europa gibt es nicht viele Klubs, die sich die märchenhafte Ablösesumme von 250 bis 400 Millionen Euro leisten können. Das liegt vor allem daran, dass sich am Montag das Transferfenster in China zwar für einen Monat bis zum 14.

Schwimm-DM 2017: 2 Weltjahresbestzeiten und 7 WM-Normen
Rückenschwimmer Christian Diener schaffte die geforderte WM-Zeit ebenfalls schon im Vorlauf über 200 Meter Rücken nicht (1:58,99). Neben Schmetterlingsschwimmerin Franziska Hentke (28) knackte er damit als bisher Einziger in der offenen Klasse die WM-Norm.

Bayern-Fans müssen tapfer sein - Ronaldo kommt nicht
Noch einmal rund 200 Millionen würde es kosten, um Ronaldos Gehaltsvorstellungen für einen Vierjahresvertrag zu erfüllen. Germain bräuchte er nicht weniger zu verdienen als die rund 50 Millionen Euro brutto, die ihm Real pro Jahr überweist.

Other news