BVB setzt Aubameyang eine Frist

Vor ungewisser Zukunft Pierre Emerick Aubameyang

Die Transfergerüchte um Pierre-Emerick Aubameyang beschäftigen den BVB und seine Fans seit Monaten.

Pierre-Emerick Aubameyang ist nach den geplatzten Wechseln zu Paris St. -Germain und nach China offenbar nun auf der Wunschliste des FC Liverpoool aufgetaucht.

Nun will der BVB Klarheit und stellt ein Ultimatum. Laut Sport-Bild soll es dafür bereits zwei Kandidaten geben: Neben Lucas Alario (24) von River Plate soll auch Andrej Kramaric (26) vom Bundesliga-Konkurrenten aus Hoffenheim in Dortmund hoch im Kurs stehen. Doch auch die englischen Top-Clubs haben scheinbar kein Interesse. Manchester City ist da schon eine deutlich wahrscheinlichere Option.

Voraussetzung ist weiterhin ein Angebot von 70 Millionen Euro aufwärts. Die ‚Sport Bild' berichtet, dass der Stürmerstar bis zum Start des Trainingslagers im schweizerischen Bad Ragaz seine Zukunft geklärt haben muss - zu einem späteren Zeitpunkt würde der 28-Jährige keine Freigabe mehr erhalten. Wenn kein Verein die Forderung der Borussia erfüllen will, bleibt Aubameyang eben.

Derweil will sich Neu-Trainer Peter Bosz in Kürze selbst ein genaues Bild der Lage machen. Möglich wäre theoretisch ein Wechsel bis zum Ende der Transfer-Periode am 31. August. Die Niederländer ist in die neuen Zeit-Pläne der Dortmunder Führungsetage involviert gewesen.

Related:

Comments

Latest news

Explosion am Hauptbahnhof in Brüssel - verdächtiger niedergeschossen
Ein Regierungssprecher sagte, Premierminister Charles Michel und Innenminister Jan Jambon verfolgten die weitere Entwicklung. Uhr: Laut Augenzeugenberichten gab es Explosionen oder Schüsse im Bahnhof Central in Brüssel . "Vor meiner Nase.

Neue Wachsfigur von Helene Fischer bei Madame Tussauds
Deshalb reagierten die Wachsfigurenmacher von Madame Tussauds in Berlin und nahmen die Arbeit für eine neue Figur auf. Kanzlerin Angela Merkel sei bereits drei Mal in Wachs verewigt worden, so die Tussauds-Sprecherin.

Nato-Kampfjet zu nah an Ministermaschine
Zudem steige das Risiko ernsthafter Zwischenfälle dadurch "erheblich", sagte Hultqvist der schwedischen Nachrichtenagentur TT. Aber zwischen ihm und der Maschine Schoigus stellte sich eine Su-27, wonach sich die F-16 zurückziehen musste.

CNN-Reporter im Clinch mit "nutzlosem" Trump-Sprecher Spicer
Ein Pressesprecher, mit dem weder Journalisten noch der eigene Chef zufrieden sind - mal sehen, wie lange das noch gut geht ... Im April musste sich Spicer nach einem Hitler-Assad-Vergleich entschuldigen: "Nicht einmal Hitler hat Chemiewaffen eingesetzt".

Überschallflugzeug Boom: Mit 2.700 km/h über dem Atlantik
Mit Mach 2,2, also mehr als doppelter Schallgeschwindigkeit, soll der Boom-Jet noch schneller unterwegs sein als die Concorde. Denn mehr als 13 Jahre nach dem Aus der stolzen Concorde ist das ein Comeback des Überschallflugzeugs im zivilen Luftverkehr.

Other news