BVB setzt Aubameyang eine Frist

Wechselt BVB-Torjäger Pierre Emerick Aubameyang doch nach China

Die Transfergerüchte um Pierre-Emerick Aubameyang beschäftigen den BVB und seine Fans seit Monaten.

Pierre-Emerick Aubameyang ist nach den geplatzten Wechseln zu Paris St. -Germain und nach China offenbar nun auf der Wunschliste des FC Liverpoool aufgetaucht.

Nun will der BVB Klarheit und stellt ein Ultimatum. Laut Sport-Bild soll es dafür bereits zwei Kandidaten geben: Neben Lucas Alario (24) von River Plate soll auch Andrej Kramaric (26) vom Bundesliga-Konkurrenten aus Hoffenheim in Dortmund hoch im Kurs stehen. Doch auch die englischen Top-Clubs haben scheinbar kein Interesse. Manchester City ist da schon eine deutlich wahrscheinlichere Option.

Voraussetzung ist weiterhin ein Angebot von 70 Millionen Euro aufwärts. Die ‚Sport Bild' berichtet, dass der Stürmerstar bis zum Start des Trainingslagers im schweizerischen Bad Ragaz seine Zukunft geklärt haben muss - zu einem späteren Zeitpunkt würde der 28-Jährige keine Freigabe mehr erhalten. Wenn kein Verein die Forderung der Borussia erfüllen will, bleibt Aubameyang eben.

Derweil will sich Neu-Trainer Peter Bosz in Kürze selbst ein genaues Bild der Lage machen. Möglich wäre theoretisch ein Wechsel bis zum Ende der Transfer-Periode am 31. August. Die Niederländer ist in die neuen Zeit-Pläne der Dortmunder Führungsetage involviert gewesen.

Related:

Comments

Latest news

Amazon vereinfacht Kleiderkauf für US-Kunden
Amazon will sich in den USA als starke Konkurrenz zu Bekleidungsshops wie Zalando etablieren. Die Kunden haben sieben Tage Zeit und müssen nur bezahlen, was sie behalten.

Der "Anti-Brexit-Hut" der Queen
Zudem werden Fischfang, Landwirtschaft und die atomare Sicherung unabhängig von der Europäischen Union neu geregelt. Nach Angaben des Buckingham-Palasts handelte es sich um eine Vorsichtsmaßnahme zur Behandlung einer Infektion.

Saudi-Arabiens König macht 31-jährigen Sohn zum Thronfolger
Als Verteidigungsminister ist er für den Krieg in Jemen verantwortlich und Beobachter sehen ihn hinter der Eskalation mit Katar. Das Staatsfernsehen zeigte zudem Bilder, auf denen er dem neuen Kronprinzen die Hand küsst und sich dann vor ihn kniet.

Sega enthüllt das Retroprojekt SEGA FOREVER
Durch die Unterstützung von Bluetooth-Controllern lässt sich die damalige Spielerfahrung überaus akurat neu erleben. Bald kannst du also mit deinem Handy ganz entspannt und vor allem kostenlos in den Genuss der Retro-Spiele kommen.

"Jung und hungrig": Fürth verpflichtet Wittek
Maximilian Wittek kommt aus München nach Fürth . "Sebastian ist im offensiven Mittelfeld oder als hängende Spitze einsetzbar. Auch der Spieler erhofft sich mit dem Wechsel den nächsten Schritt: "Ich will mich in Fürth weiterentwickeln".

Other news