Gran Turismo Sport: Releasetermin im offiziellen PlayStation Magazin geleakt?

Demnach soll "Gran Turismo Sport" am 16. November 2017 veröffentlicht werden, ein Termin, der passenderweise im Herbst 2017 liegt. Doch wann soll es so weit sein?

Allerdings räumte Sony ein paar Wochen vor dem geplanten Release von "Gran Turismo Sport" ein, dass die verantwortlichen Entwickler von Polyphony Digital noch etwas mehr Zeit benötigen, um den angepeilten Qualitätsstandard abzuliefern. Es wurde lediglich bekannt gegeben, dass das Rennspiel irgendwann im Herbst 2017 für die PlayStation 4 auf den Markt kommen wird. Für frische Spekulationen hinsichtlich des Releasetermins sorgen aktuell die Redakteure der britischen Ausgabe des Offiziellen PlayStation Magazins.

Ursprünglich sollte "GT Sport" übrigens bereits im November 2016 veröffentlicht werden, bevor es in das laufende Jahr 2017 verschoben wurde.

Related:

Comments

Latest news

Marine Le Pen: Jetzt fordert ihr Vater ihren Rücktritt
Bei der Parlamentswahl am Sonntag konnte die Partei nur acht der zusammen 577 Sitze in der Nationalversammlung für sich gewinnen. Der Front National wird aber wohl mit weniger als zehn Mandaten noch nicht einmal eine Fraktion bilden können.

Dax folgt Rekordjagd an der Wall Street
Als weitere Belastung für den Dax erwiesen sich die Ölpreise , die auf den tiefsten Stand seit sieben Monaten abrutschten. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 hielt sich mit 0,02 Prozent im Plus bei 3580,20 Punkten.

OnePlus 5 offiziell: Worldphone mit Fokus auf Kamera und Performance
Die Basisversion startet bei 499 Euro und bietet dafür dann 6 Gigabyte Arbeitsspeicher und 64 GB internem Flash-Speicher. NFC, Gigabit WLAN sowie Bluetooth 5.0 sind allesamt dank Snapdragon 835 integriert, letzteres aber erst ab Android O .

Rapper Prodigy von "Mobb Deep" gestorben
Sie hatten mit Hit-Singles wie " Shook Ones ", "Survival of the Fittest", "Burn" und "Got It Twisted" Erfolg. Prodigy , der mit bürgerlichem Namen Albert Johnson hieß, sei in einem Krankenhaus in Las Vegas verstorben.

Dax folgt Rekordjagd an der Wall Street
Als leichte Belastung erwiesen sich die Ölpreise , die auf den tiefsten Stand seit sieben Monaten abrutschten. Schlusslicht im MDax waren die Aktien des Online-Modehändlers Zalando mit einem Minus von mehr als 4 Prozent.

Other news