Amazon erweitert Prime-Angebot um Magazine und Bücher

Amazon Prime kosten 2

Amazon hat mit Prime Reading am heutigen Tag einen neuen Lese-Vorteil für alle Prime-Mitglieder vorgestellt.

Amazon führt Prime Reading ein und erweitert somit die inkludierten Leistungen seines Prime-Abos. Das erklärt sich auch aus der Vergütung der Indie-Autoren, die für die Teilnahme an Prime Reading einen Pauschalbetrag von wenigen Hundert Euro pro Titel pro Monat erhalten.

Wer kein Prime-Kunde ist, kann den Service 30 Tage kostenlos testen. Im Gegensatz zur Kindle Leihbücherei lassen sich die Titel über die Kindle-App auf dem PC, Tablet oder Smartphone und auch auf den Kindle E-Readern anzeigen.

Amazons Prime-Abo umfasste ursprünglich einen kostenlosen und schnellen Lieferservice. Amazon Prime Reading ist ab sofort für alle Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich verfügbar. Prime-Mitglieder werden die Auswahl an Büchern lieben. Darauf sollten Nutzer achten, denn Amazon biete auch E-Books mit dem Symbol "Kindle Unlimited" an.

Das wechselnde Angebot spannt den Bogen von Belletristik über Sachbücher bis hin zu Kochbücher und Reiseführer. Zur wechselnden Auswahl zählen auch Digitalausgaben von Zeitschriften wie "Stern", "Der Spiegel", "Funk Uhr" und einigen mehr. Das Angebot an Büchern und Zeitschriften wechselt ständig und beinhaltet unter anderem populäre Bücher und Comics, aber auch aktuelle Ausgaben bekannter Zeitschriften und Magazine.

Beliebte Kindle Funktionen: Alle hilfreichen Kindle Features wie Markierungen, X-Ray, Page Flip und Kundenrezensionen sind verfügbar.

Mit Amazon Video kann man jetzt neben den in der Prime Mitgliedschaft kostenlosen Filmen oder Serien + Kinofilmen, die man als digitale Kopie leihen und kaufen kann auch einen "TV Channel" abonnieren.

Related:

Comments

Latest news

Gehörten entdeckte Nazi-Relikte ehemaligen NS-Größen?
Für den Vorsitzenden des Dachverbandes Jüdischer Vereinigungen Argentiniens (DAIA), Areil Cohen Sabban, ist der Fall schon klar. Bei einer Durchsuchung fanden sich dann in einem Raum hinter einer Schiebetür die 75 Devotionalien.

Französische Regierung bringt neues Anti-Terror-Gesetz auf den Weg
Der nach den Pariser Terroranschlägen vom November 2015 verhängte Ausnahmezustand soll um dreieinhalb Monate ausgeweitet werden. Deswegen müssten die rechtlichen Grundlagen für den Anti-Terror-Kampf außerhalb des Ausnahmezustands gestärkt werden.

22-Jährige im Landkreis Lindau umgebracht
Der Arbeitgeber der jungen Frau hatte den Freund darüber informiert, dass die 22-Jährige nicht zur Arbeit gekommen ist. Mittlerweile hat die Kripo eine 15-köpfige Ermittlungstruppe gebildet, um den Fall aufzuklären.

Spotify im Messenger und Windows Store
Ab sofort gibts eine offizielle Spotify App zum kostenlosen Download im App Store von Windows. IrfanView is a very fast, compact and innovative FREEWARE image viewer/converter for Windows.

Bundeskanzlerin Merkel eröffnet die gamescom 2017
Merkels Besuch unterstreiche die Bedeutung der Games-Branche für den Kultur-, Digital- und Wirtschaftsstandort Deutschland. Die Koelnmesse und der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware hat heute bekannt gegeben, dass Bundeskanzlerin Dr.

Other news