Kongo zieht Blauhelme aus Zentralafrikanischer Republik ab

UNO-Blauhelme unweit der zentralafrikanischen Stadt Bria Die Friedenstruppen aus dem Nachbarland Kongo werden abgezogen

Nach Missbrauchsvorwürfen zieht die Demokratische Republik Kongo ihre rund 600 Soldaten von der UN-Mission in Zentralafrika ab. Eine Untersuchung habe gezeigt, dass innerhalb des Kommandos Probleme bestünden, teilte UNO-Generalsekretär Guterres mit. Die Lage sei durch Probleme rund um die Bereitschaft und allgemeine Disziplin der Truppe sowie mangelhafte Wartung von Ausrüstung und logistischen Fragen noch verschlimmert worden.

Ein Polizeikontingent von 140 kongolesischen Einsatzkräften bleibe aber vor Ort. Es war zunächst unklar, wie die Vereinten Nationen den Wegfall der Einheiten überbrücken wollen. Die UN betonte, das Fehlverhalten des Militärs reflektiere nicht die Leistung der Polizei.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Amazon Dash Button: Playboy kommt per Knopfdruck
Laut Amazon gehören zu den beliebtesten Dash-Buttons hierzulande unter anderem die von Ariel, Gillette, Finish, Persil und Somat. Amazon-Prime-Mitglieder können somit rund 1.000 Produkte per Knopf ordern.

Portugal durch späten Ausgleich Mexikos geschockt
Mexiko, der Confed-Cup-Sieger von 1999, wirkte spielfreudiger, die Portugiesen lauerten wie in der ersten Hälfte auf ihre Chance. Bei Mexiko hatte Eintracht Frankfurts Neuzugang Carlos Salcedo auf der rechten Abwehrseite die Aufgabe, Ronaldo zu stoppen.

Deutsche U21-Fußballer vor Halbfinal-Einzug bei EM: 3:0 über Dänemark
Damit schickt Trainer Stefan Kuntz die gleiche Startelf wie beim 2:0-Sieg zum EM-Auftakt gegen Tschechien aufs Feld. Joker Amiri schraubte das Ergebnis per Linksschuss 13 Minuten nach seiner Einwechslung noch weiter in die Höhe.

Sexy Landleben: Die ersten Bilder vom Jungbauernkalender 2018
Sechs "mit landwirtschaftlichem Hintergrund" seien für die schweißtreibenden Aufnahmen bei sommerlicher Hitze ausgewählt worden. Vor Stixs Kamera standen schon Künstler wie Ai Weiwei, Placido Domingo und der Filmemacher Stefan Ruzowitzky.

Other news