Erster "Grüne-Soße-Tag" mit Rekordversuch

Erster

Am Abend stand fest: Die Marke wurde deutlich verfehlt. Die Frankfurter kamen auf 103 711 Portionen, wie Olaf Kuchenbecker vom Rekord-Institut am Donnerstagabend mitteilte. Nächstes Jahr sei ein neuer Versuch geplant.

Frankfurt - Zwischen 10 und 22 Uhr wird am heutigen Donnerstag nicht nur in Frankfurter Gaststätten und Kantinen, sondern auch in Kindergärten und Schulmensen Grüne Soße gereicht.

150 bis 200 Gastronomen und über 25 Firmen seien beteiligt gewesen, sagte Maja Wolff, Mit-Organisatorin des jährlichen "Grüne-Soße-Festivals" und auch Initiatorin des ersten "Grüne-Soße-Tags" mit dem Rekordversuch.

Selbst die Lufthansa bietet auf ihren morgigen Interkontinentalflügen über den Atlantik Grüne Soße an. Diese werden mit Schmand oder saurer Sahne verrührt. Abends wird der Frankfurter Römer grün angestrahlt und auf dem Roßmarkt kombinieren Spitzenköche aus verschiedenen Ländern ihre Speisen mit der Grünen Soße.

Related:

Comments

Latest news

Schmidt will Kampl nach China locken
Der Slowene lässt aber alles offen: "Wenn ich nächste Woche aus dem Urlaub zurück bin, gibt es eine kurzfristige Entscheidung". Nach Kampls Zwischenstation in Dortmund arbeiteten beide ab Januar 2015 in Leverkusen wieder zusammen.

Dieselskandal: Interpol fahndet nach VW-Managern
In der VW-Abgasaffäre lassen die USA nach einem Medienbericht weltweit nach früheren Mitarbeitern des Autokonzerns fahnden. Aus Anwaltskreisen heißt es laut "SZ", die Aussagen von Gottweis stimmten mit Angaben anderer Ex-VW-Beschäftigter überein.

Unwetter legt Züge lahm, Tornado gesichtet, Mann erschlagen
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnete auch am Abend und in der Nacht weiterhin mit schweren Gewittern im Norden. Auf der A7 zwischen Hamburg und Hannover warnte die Verkehrsmanagementzentrale vor Gefahr durch umgestürzte Bäume.

Becker will nicht pleite sein
Am Mittwoch um 11:23 Uhr fällte Richterin Christine Derret übereinstimmenden Medienberichten zufolge in London ihr Urteil. Sein Mandant wolle seine Finca auf Mallorca kurzfristig um sechs Millionen Euro beleihen, erklärte der Rechtsbeistand.

Schwere Unwetter und ein Tornado: Mindestens zwei Tote
Am Bremer Hauptbahnhof strandeten nach Angaben der Feuerwehr rund 600 Reisende, darunter vier Schulklassen aus Hamburg. Ein Feuerwehrmann zersägt am Donnerstag im niedersächsischen Ebstorf nach einem Unwetter einen umgestürzten Baum.

Other news