Im Rock zur Arbeit: Busfahrer pfeifen aus Dresscode

Weil kurze Hosen verboten sind tragen diese Busfahrer jetzt Miniröcke

Im französischen Nantes müssen Busfahrer selbst bei sengender Hitze lange Hose tragen. Dagegen haben sie in Röcken protestiert.

Selbst bei Temperaturen bis zu 50 Grad im Bus sieht das Busunternehmen "Semitan" nach wie vor keine Notwendigkeit zur Lockerung des Dresscodes. Der witzige Protest könnte Folgen haben. Wegen der unerträglichen Temperaturen in den Bussen rebellierten die Fahrer gegen das Verbot und kamen in kurzen Röcken zur Arbeit. "Aber da Röcke ein autorisiertes Kleidungsstück unseres Unternehmens sind, tragen wir eben auch Röcke!" so der Busfahrer Didier Sauvetre zur Presse Océan. Da werde Mann schon manchmal neidisch. Daher prägen in den letzten Tagen Männer in engen Jeans-und eleganten Stoffröcken das Stadtbild.

Der Arbeitgeber "Réseau Tan officiel" reagierte auf Twitter mit Humor und bestätigte, dass die Voraussetzungen für das Tragen kurzer Hosen nunmehr geprüft werden.

Related:

Comments

Latest news

BASF erweitert Compoundieranlage für technische Kunststoffe
Die Anlage hat nun eine Kapazität von 70.000 t/a für die technischen Kunststoffe Polyamid (PA) und Polybutylenterephthalat (PBT). Schwarzheide - BASF erweiterte die Compoundieranlage aufgrund der weltweit gestiegenen Nachfrage nach technischen Kunststoffen.

Schwerer Unfall auf der A1 auf Höhe Münster-Nord
Für die Unfallaufnahme und Bergung der nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge muss die Richtungsfahrbahn Osnabrück bis ca. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren beziehungsweise eine Rettungsgasse zu bilden.

Brüsseler Bahnhofsattentäter als 36-jähriger Marokkaner identifiziert
Den Angaben zufolge betrat der Mann am Dienstagabend um 20.39 Uhr die Bahnhofshalle, von der er sich zunächst wieder entfernte. Am selben Tag rammte ein als Islamist bekannter Mann in Paris ein mit Sprengstoff beladenes Auto in ein Polizeifahrzeug.

Darüber wird auch geredet im Fahrerlager der Formel 1
Um die bösen Geister aus dem letzten Jahr endgültig zu verscheuchen, wird Hamilton noch mehr denn je in Baku auf ein gutes hoffen. Mercedes-Pilot Lewis Hamilton jubelt nach dem Sieg in Kanada .

Kino-Comeback für Pierre Richard: So hat Anna Bederke ihn erlebt
Der grantige Rentner Pierre ( Pierre Richard ) hat sich auf einen einsamen und routinierten Lebensabend eingerichtet. Dabei handelt Pierre keineswegs uneigennützig, sondern will selbst bei Flora landen.

Other news