LA Noire-Remaster für Xbox One, PS4 und Switch in Arbeit?

Nachdem es um diese Thema in den vergangenen Monaten schnell recht still wurde, kochen die entsprechenden Gerüchte in diesen Tagen ein weiteres Mal hoch.

Bereits im Januar 2017 kam das Gerücht auf, dass "L.A. Noire" neu für die Xbox One, die PlayStation 4 und die Switch aufgelegt werden könnte. Liam Robertson, WWG-Autor, will nun aus mehreren Quellen neue Informationen zu L.A. Noire erfahren haben. Angeblich soll sogar das PlayStation VR-Headset unterstützt werden. Er hat zum Beispiel vorab von der Einstellung von "Scalebound" berichtet.

Bisher gibt es zu einem L.A. Noire-Remake allerdings nur diese Gerüchte und keine offizielle Bestätigung.

L.A. Noire aus dem Hause Rockstar ist schon seit 2005 angekündigt.

Related:

Comments

Latest news

Kohl-Witwe wollte keine Merkel-Rede auf der Trauerfeier
Die große Anteilnahme in den Nachbarstaaten und weltweit unterstrichen die herausragende Leistung Kohls als Ehrenbürger Europas. Ministerpräsident Stanislaw Tillich (58) und die CDU wünschen sich sogar einen "Helmut-Kohl-Platz" vor dem Kulti in Dresden.

Polestar: Volvo gründet Zweitmarke für Elektroautos
In Zukunft sollen Fahrzeuge der Marke Polestar verkauft werden, die nicht länger ein Volvo-Logo tragen. Eigenständige Marken sind immer ein riskanter Schritt, der auch schnell nach hinten losgehen kann.

USA verlieren wegen Trump an Anziehungskraft für Start-ups
Der Branchenverband machte dafür in seiner am Donnerstag vorgestellten Untersuchung auch den "Trump-Effekt" verantwortlich. Die USA mit dem Silicon Valley waren jahrelang das Traumziel auch von deutschen Gründern junger Technologieunternehmen.

Leiche einer jungen Mutter entdeckt
Die Leiche der jungen Frau wurde in Auchrich, im Stadtteil Popens, in einer Wohnung aufgefunden. Bei dem Opfer handelt es sich um eine Mutter von drei minderjährigen Kindern.

Sing meinen Song: Darum weint Lena die "ganze Zeit"
Auch wenn die Sängerin inzwischen wieder Kontakt zu ihrem Vater hat, das Verhältnis scheint nach wie vor nicht einfach zu sein. Von seiner Auswahl sichtlich ergriffen, erklärte die verletzliche Sängerin die traurige Geschichte hinter dem Lied.

Other news