Mädchen (13) ließen sich in Freibad volllaufen

Alkohol bei Jugendlichen immer wieder ein Problem

Zwei 13-jährige Mädchen setzen sich mit einer Flasche Whiskey auf die Liegewiese und betrinken sich so schwer, dass sie am Nachmittag anfangen zu randalieren.

Die betrunkenen Mädchen wurden von der Rettung ins Steyrer Krankenhaus gebracht. Sierning haben am Mittwoch im Sierninger Freibad einen Polizeieinsatz ausgelöst. Als eine Streife beim Bad eintraf, lag eines der Mädchen vor der Zufahrt des Freibades, das zweite war im Raum des Bademeisters untergebracht worden. Es kostet den Sanitätern aber einiges an Überzeugungsarbeit, bis die 13-Jährigen freiwillig ins Spital mitkommen. Die zwei Schülerinnen waren irgendwie an eine Flasche Whiskey gekommen und hatten diese ins Freibad Sierning mitgenommen. Eines der Mädchen wurde bereits von der Rettung erstversorgt. Die Polizisten mussten dem Duo gut zureden, bis es zustimmte, dass es von der Rettung ins Landeskrankenhaus Steyr eingeliefert wird.

Related:

Comments

Latest news

Teenager "schießen" auf Thailands König
Zwei Teenager aus Oberbayern verfehlen den König nur knapp, als sie mit einer Softair-Pistole auf ihn und seinen Anhang schießen. Später hätten sie dann noch auf das kurze Zeit später vorbei fahrende Auto mit dem König geschossen.

Babygeschlecht enthüllt! Es wird ein
Juni saß die Schwedin zwar im Publikum, war allerdings sehr darauf bedacht, ihre Baby-Kugel zu verstecken". Sie erzählt: "Als es nicht geklappt hat, haben wir beschlossen, eine kurze Pause einzulegen.

Emirate: Katar muss Liste mit Forderungen "ernst" nehmen
In der schweren diplomatischen Krise zwischen Katar und mehreren arabischen Staaten sorgt eine Liste mit Forderungen für Aufruhr. Jede Forderung, die Anlage zu schließen, sei eine Einmischung in die bilateralen Beziehungen der Türkei mit Katar.

VW-Betriebsrat gegen Verkauf von Motorradbauer Ducati
Harley-Davidson scheine ernsthaft an der Abgabe eines Gebotes interessiert zu sein, berichten die Informanten. Nach Ansicht der Arbeitnehmer ist das 2012 hinzugekaufte Zweiradgeschäft im Autokonzern gut aufgehoben.

Formel 1: Red Bull überrascht bei Auftakt in Baku
Perez blieb zum Glück unverletzt, die Session musste unterbrochen werden - und auf die Mechnaiker wartet viel Arbeit. Der Niederländer Verstappen war bei seiner Bestzeit 0,470 Sekunden schneller als sein australischer Teamkollege.

Other news