MyTaxi übernimmt führende Taxi-App in Rumänien

DANIEL REINHARDT

Im Südosten etwas Neues: Die Daimler-Tochter Mytaxi expandiert nach Rumänien und übernimmt den dortigen Marktführer Clever Taxi komplett. Der Kaufpreis wurde nicht genannt. Mit der Übernahme wächst mytaxi auf 120.000 registrierte Fahrer und über sieben Millionen Kunden.

Laut Unternehmensangaben ist Clever Taxi in 20 der größten Städte Rumäniens verfügbar und mit 17.000 angemeldeten Taxifahrern sowie rund 600.000 registrierten Nutzern die größte Taxi-App des Landes. Sowohl Clever Taxi als auch MyTaxi wurden im Jahr 2012 gestartet.

Folge NGIN Mobility auf Facebook!strong>. Finanzielle Details nannte die MyTaxi bei der Ankündigung am Donnerstag nicht.

Im Februar hatte das Unternehmen die Übernahme der App Taxibeat in Griechenland bekannt gegeben.

Related:

Comments

Latest news

Hamburgs Polizei startet G20-Großeinsatz
Juli soll das Gefängnis öffnen - pünktlich zur linksautonomen Demonstration "G20 - Welcome to hell" ("Willkommen in der Hölle"). Die Polizei rechnet damit, dass sich Tatverdächtige nur sechs bis zehn Stunden in der Gefangenensammelstelle aufhalten werden.

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland
Betroffen sind auch Funktionäre und Organisationen in diesen Territorien sowie auf der von Russland annektierten Halbinsel Krim. Sie richten sich unter anderem gegen Staatsbanken, den Export von Rüstungsgütern sowie gegen die Öl- und Gasindustrie.

"Star Trek: Discovery": Netflix gibt Starttermin bekannt
Die zweite Staffelhälfte startet im Januar 2018 . " Star Trek: Discovery " handelt von den Reisen der U.S.S. Dabei gibt es ein neues Raumschiff, neue Charaktere und neue Missionen für die Fans zu bewundern.

Amtlich: Darmstadt sichert sich Lacazette & Gaines
International bestritt Lacazette insgesamt elf Junioren-Länderspiele für die französische U 16 und U 18. In Darmstadt unterzeichnete der 19 Jahre alte US-Amerikaner einen Vertrag bis Juni 2020.

Nächste Runde im Streit um US-Krankenversicherung
Im Kern geht es darum, dass die Republikaner die bei Obamacare wirksamen Steuerbelastungen für Besserverdiener abschaffen wollen. Der ehemalige amerikanische Präsident Barack Obama hat die Pläne der Republikaner in der Gesundheitspolitik scharf kritisiert.

Other news