ÖAMTC-Techniker rettet Kätzchen aus misslicher Lage

Mit einem schwachen, aber deutlichen "Miau" machte gestern ein Kätzchen auf sich und ihre missliche Lage aufmerksam.

Der kuriose Vorfall wird aus dem Innviertel gemeldet: Das neugierige Katzerl war offenbar bei einer Erkundungstour in den Motorraum des Fahrzeugs geklettert. "Auch der Fahrzeughalter scheiterte mit seinen Rettungsversuchen", berichtet der ÖAMTC auf Facebook. Vorsichtig steuerte er seinen Wagen zum nächstgelegenen ÖAMTC-Stützpunkt in Braunau. Mit viel Fingerspitzengefühl gelang Techniker Leopold Schatzl die Befreiung des Tiers. Es war etwas zittrig, aber wohlauf.

Related:

Comments

Latest news

Stromschlag im Pool - 3 Teenager und 2 Helfer tot
Laut Dogan gab es dort aber keinen Fehlerstromschutzschalter, der in solchen Fällen die Stromzufuhr abschaltet. Der Vorfall ereignete sich in einem Wasserpark in der Nähe der Stadt Akyazi im Nordwesten der Türkei.

US-Republikaner stellen neuen Entwurf für Gesundheitsreform vor
Der Ex-Präsident sprach von einem "massiven Transfer von Reichtum von Mittelklasse- und armen Familien" hin zu den Reichen. Der demokratische Oppositionsführer im Senat, Charles Schumer, sagte, der neue Vorstoß gleiche einem "Wolf im Schafspelz".

Apple veröffentlicht Beta 2 von iOS 11
Wenngleich iOS 11 Beta 2 unzählige Fehler behebt, werden in den Versionshinweisen auch einige bekannte und noch nicht gefixte Mängel erwähnt.

Formel 1: Red Bull überrascht bei Auftakt in Baku
Perez blieb zum Glück unverletzt, die Session musste unterbrochen werden - und auf die Mechnaiker wartet viel Arbeit. Der Niederländer Verstappen war bei seiner Bestzeit 0,470 Sekunden schneller als sein australischer Teamkollege.

Alexander Zverev gewinnt in Halle gegen Kohlschreiber
Mehr dazu im Hilfebereich . "Die Kräfteverhältnisse waren klar heute auf dem Platz", sagte auch Kohlschreiber anerkennend. Dort bekommt es die deutsche Nummer eins am Freitag mit Roberto Bautista Agut zu tun.

Other news