FC Bayern blitzt bei Carrasco ab

Liverpools Rekordtransfer Mohamed Salah

Der Belgier bietet sich als Alternative an, wäre aber gewiss kein Schnäppchen.

Gestern hatten wir ja über das angebliche Interesse vom FC Bayern München als Yannick Carrasco berichtet.

Nach Informationen der französische Sportzeitung L'Equipe ist der Rekordmeister bereit, 50 Millionen Euro für den belgischen Nationalspieler auf den Tisch zu legen. Das wäre ein neuer Rekord in der Bundesliga. Lange wurde über Arsenal-Angreifer Sanchez spekuliert.

Der 23-jährige Linksaußen steht noch bis Sommer 2022 bei Atletico Madrid unter Vertrag. Außenstürmer Carrasco ist eine wichtige Stütze im Offensivspiel des spanischen Hauptstadtklubs und konnte mit den Madrilenen, denen er sich 2015 anschloss, bereits das Finale der Champions League erreichen. In der vergangenen Saison sammelte der vielseitig einsetzbare Rechtsfuß 19 Scorerpunkte (14 Tore, fünf Vorlagen).

Related:

Comments

Latest news

Stromschlag im Schwimmbad - fünf Menschen sterben bei Badeunglück in der Türkei
In einem Wasserpark in der westtürkischen Stadt Akyazi hat sich ein dramatischer Unfall ereignet. Sie seien daraufhin in den Pool gesprungen - und erlitten ebenfalls einen tödlichen Stromschlag.

Deutschland startete mit 3:2 gegen Australien in Confed-Cup
Minute verbuchten die Socceroos durch Sainsbury (37.) ihre erste Einschussmöglichkeit, kurz darauf fiel sogar der Ausgleich. Aus einer 3-5-2-Formation heraus gab es gute Kombinationen und gute Chancen, etwa zweimal durch Sandro Wagner (16./23.).

Rosberg verzichtet auf Konter nach brisanten Wolff-Aussagen
Alle psychologischen Tricks sollen vom Deutschen ausgegangen sein, weswegen die britische Presse Hamilton als Opfer darstellte. Nach den brisanten Aussagen seines ehemaligen Teamchefs Toto Wolff ist Nico Rosberg um eine besonnene Tonart bemüht.

Nordkorea: Freigelassener US-Student Otto Warmbier gestorben
Auch unter seinen Mitschülern ist er beliebt, sie wählen ihn zum Kapitän der Schulfußballmannschaft und zum Abschlussball-König. Sie führen die Hirnschäden auf einen Herzstillstand und die dadurch bedingte Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff zurück.

U21-Fußballer fiebern EM-Auftakt entgegen
Von Europameister 1996 zu U21-Europameister 2017? Kurz nach dem Schlusspfiff kündigte Stefan Kuntz eine schonungslose Analyse an. Welpenschutz? Gibt's für die deutschen Fußball-Junioren bei der U21-Europameisterschaft in Polen nicht.

Other news