HSV verlängert mit Stürmer Wood

WITTERS_1159591951_2

Bobby Wood verlängert um ein weiteres Jahr beim HSV.

Hamburg - Bundesligist Hamburger SV hat den 2020 auslaufenden Vertrag mit seinem Stürmer Bobby Wood vorzeitig um ein Jahr verlängert und dem US-Nationalspieler dabei laut "Bild"-Zeitung die Ausstiegsklausel abgekauft".

Der von zahlreichen Klubs umworbene 24-Jährige war im Vorsommer vom 1. FC Union Berlin zum Bundesliga-Dino gekommen, davor hatte der US-Amerikaner für 1860 München und Erzgebirge Aue gespielt. "Damit schließen wir einen Wechsel in dieser Saison aus", so Sportchef Jens Todt.

Am Vortag hatte Leihspieler Kyriakos Papadopoulos seinen Verbleib beim HSV verkündet.

Der HSV hat die Verpflichtung bislang nicht bestätigt.

Related:

Comments

Latest news

Rafael van der Vaart ist erneut Vater und die Ex gratuliert
Lange Zeit sah es nicht so aus, als hätte der 34-Jährige nach seiner Scheidung von Sylvie Meis noch einmal Glück in der Liebe. Erst seit rund einem Jahr ist die Beziehung des Ex-HSV-Kickers und der Handballerin vom Team Esbjerg offiziell bekannt.

Merkel offen für Euro-Finanzminister und Eurozonen-Budget
EU-Finanzkommissar Pierre Moscovici forderte Berlin bereits am Sonnabend auf, Forderungen aus Frankreich nicht sofort abzulehnen. Er habe die Sorge, dass der Vorschlag Macrons auf ein eigenes Steuerrecht für die Eurozone hinauslaufe, sagte Lindner.

Gouverneur verbietet Gay-Pride-Parade in Istanbul
Die Parade zum Abschluss der Istanbuler "Pride Week "findet seit mehr als zehn Jahren statt und wurde 2015 erstmals verboten". Diese Gegend sei für Demonstrationen nicht vorgesehen, zudem sei kein Antrag dafür eingegangen, so das Büro des Gouverneurs.

Apple will Musikkonzernen weniger zahlen
Apple dagegen sah sich zum Start des hauseigenen Streamingangebots großer Skepsis seitens der Plattenfirmen ausgesetzt. Nicht ohne Grund zahlt Apple derzeit deutlich mehr Geld an die Labels, als es beispielsweise bei Spotify der Fall ist.

Bundesweite Rückruf-Aktionen für Salami-Sticks wegen Salmonellen-Keime
Für die verschiedenen Ausführungen der Salami-Sticks wurde daher eine umfassende Rückrufaktion eingeleitet. Weder die Farbe noch der Geruch des Produktes unterscheiden sich von einer einwandfreien Ware.

Other news