Zwei Pandas für Berliner Zoo mit Frachtmaschine in China gestartet

Berliner Zoo bekommt zwei Panda-Bären aus China

Fünf Jahre nach dem Tod des betagte Pandas "Bao Bao" im Berliner Zoo werden die jungen Tiere die einzigen Vertreter ihrer Art in Deutschland sein. Die Frachtmaschine wird am frühen Nachmittag auf dem Flughafen Schönefeld erwartet.

Zum Empfangskomitee gehören Berlins Regierender Bürgermeisters Michael Müller und der chinesische Botschafter Shi Mingde. Danach beziehen das Weibchen Meng Meng und das Männchen Jiao Qing ihr neues Gehege, den zehn Millionen Euro teuren Panda Garden. Am 5. Juli besuchen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Chinas Präsident Xi Jinping die Tiere. Danach werden die Pandas der Öffentlichkeit präsentiert.

Related:

Comments

Latest news

CDU in Schleswig-Holstein segnet Koalitionsvertrag mit Grünen und FDP ab
Mai hatte die bisherige rot-grüne Landeskoalition unter SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ihre Regierungsmehrheit verloren. Die CDU in Schleswig-Holstein hat dem mit Grünen und FDP ausgehandelten Koalitionsvertrag mit breiter Mehrheit zugestimmt.

Hellblade im Hela-Trailer
Hellblade ist der neueste Titel der 'Heavenly Sword'- und "Enslaved: Odyssey to the West" Macher. Ninja Theory zeigt zu " Hellblade: Senua's Sacrifice " den düsteren Hela-Trailer.

PS4 Firmware 4.71 erschienen
Die Versionsnummer weist bereits darauf hin, dass keine neuen Features erwartet werden dürfen. Dieses Update zählt auch eher zu den kleinen Updates, da es nur knapp 340 MB groß ist.

Johnny Depp: "Zeit für einen Präsidentenmord": Hollywood-Star scherzt über Trump-Attentat
Er entschuldige sich für "den schlechten Witz, den ich gestern Abend mit schlechtem Geschmack über Präsident Trump gemacht habe". Seinen Witz eingeleitet hatte Depp mit den Worten: "Übrigens, dies wird in der Presse landen".

Von der Leyen eröffnet neues Zentrum für Cyber-Sicherheit
In den Folgejahren werden durch den Studiengang dann bis zu 480 Studierende zusätzlich auf dem Campus lernen und leben. Und die Zahl der Cyber-Attacken sei hoch: Im Schnitt gebe es 4500 Angriffe pro Tag.

Other news