Android Market: Keine Apps für alte Android-Smartphones

Android 2.1 Google zieht Eclair den Stecker

Dies bedeutet konkret, dass keine neuen Apps mehr heruntergeladen werden können und für bereits installierte Apps keine Updates mehr erhältlich sind. Dabei besteht allerdings, genauso wie auf dem Rechner, ein Risiko, dass sich hinter der heruntergeladenen APK ein Virus verbirgt - hier muss der Nutzer darum Vorsicht walten lassen und genau auf die Herkunft des Installers achten. Der Grund: Google stellt den Vorläufer von Google Play zum 30. Juni ein. Bis zum März 2012 war es die zentrale App-Plattform von Google, ehe sie in den heute bekannten Google Play Store umbenannt worden ist. Mit Google Play (ab Android 2.2 verfügbar) ist man sowieso fein raus. Verkündet Google darin doch das endgültige Aus für den Android Market.

Wie hoch die Zahl der von der Änderung betroffenen Nutzer ist, lässt sich nur schätzen.

WhatsApp: Für diese Smartphones endet der Support am 30. Juni Artikel Geräte von BlackBerry und Nokia betroffen Zum Stichtag 30. Juni endet der offizielle WhatsApp-Support für einige ältere Smartphone-Modelle.

Mit einem aktuellen Eintrag im Android Developers Blog sorgt Google selbst unter Insidern für so manche verblüffte Reaktion. Und wir haben auch noch eine Notlösung auf Lager. Nur wenige Android-Smartphones betroffenAndroid 2.1 Eclair erschien Anfang 2010 und ist somit rund sieben Jahre alt. Nach dem 30. Juni bleibt euch sonst nur noch die Möglichkeit Apps per Sideload zu installieren oder zu aktualisieren.

Related:

Comments

Latest news

Vettels WM-Führung in Aserbaidschan in Gefahr
Enttäuschend verlief das letzte Training in Baku auch für den Niederländer Max Verstappen. Rang zwei belegte Vettels Teamkollege Kimi Räikkönen mit 0,095 Sekunden Rückstand.

Hessische Polizei stößt zufällig auf mehr als 60 Kilogramm Marihuana
Zeugen, die weitere Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich auf der Kripo-Hotline 06181 100-123 zu melden. Plötzlich teilt ihnen einer der Befragten mit, dass soeben zwei Personen über das außenstehende Baugerüst flüchten.

Zwei italienische Institute werden abgewickelt
So darf Italien der angeschlagenen Traditionsbank Monte dei Paschi di Siena mit einer milliardenschweren Kapitalspritze helfen. Anfang Juni hatte die EZB in ihrer Funktion als oberste Bankenaufseherin der Eurozone den SRM in Spanien eingeschaltet.

"Heiße" Nacht in Köln Illegales Autorennen und heftige Schlägerei in der City
In der Nacht zu Sonntag musste die Kölner Polizei zu einem mutmaßlichem Raser-Unfall ausrücken. Zwei 18 und 19 Jahre alte Männer sollen sich zuvor ein illegales Autorennen geliefert haben.

Neuauflage für aktuelle Plattformen und mit VR-Unterstützung in Arbeit?
Noire in Entwicklung sein, welche u.a. auch für die Nintendo Switch erscheint. Noire von 2011 erhält angeblich eine Neuauflage von Rockstar Games .

Other news