Rockstar Games: Neue Mod-Richtlinien für GTA V festgelegt

GTA 5 Crysis Mod Auto2

Nachdem Rockstar Games mittels einer Unterlassungsklage dafür sorgte, dass die Mod-Plattform "OpenIV" vom Netz genommen wurde, legte das Studio nun neue Richtlinien für die Mod-Unterstützung von "GTA 5: Online" fest. Nun habe man deshalb gleich komplett neue Richtlinien für die Nutzung von Mod-Unterstützungen in Grand Theft Auto V festgelegt und veröffentlicht.

Vor ein paar Tagen erreichte uns die Meldung, dass sich die Entwickler von Rockstar Games dazu entschlossen, mit einer Unterlassungsklage gegen die Mod-Plattform "OpenIV" vorzugehen. Demnach seien Modifikationen für den Einzelspieler-Modus grundsätzlich erlaubt, werden hingegen Änderungen an "GTA Online" und anderen Mehrspieler-Optionen vorgenommen, behält sich Rockstar das Recht vor, dies zu widerrufen. Rockstar begrüßt aber laut eigener Aussage die Kreativität der Fan-Gemeinde in Hinsicht auf die zahlreichen Modifikationen für ihr beliebtes Spiel.

"After discussions with Take-Two, Take-Two has agreed that it generally will not take legal action against third-party projects involving Rockstar's PC games that are single-player, non-commercial, and respect the intellectual property (IP) rights of third parties". Insbesondere möchten wir, dass kreative Fans ihre Leidenschaft für unsere Spiele zum Ausdruck bringen. Nach Rücksprache mit Take-Two Interactive hat Take-Two zugestimmt, keine rechtlichen Massnahmen gegen solche die Spiele von Rockstar Games betreffenden Projekte dritter Parteien zu ergreifen, die nur auf den Einzelspieler-Modus ausgerichtet sind, keinen kommerziellen Zweck verfolgen und die die Rechte am geistigen Eigentum (IP) von Dritten respektieren. Dies ist keine Lizenz und stellt keine Unterstützung, Genehmigung oder Autorisierung jeglicher Projekte dritter Parteien dar. "Diese Ankündigung stellt keinerlei Rechteverzicht in Bezug auf jegliche Rechte dar, die Take-Two möglicherweise in Bezug auf Projekte dritter Parteien hat".

Kurz vor dem Release des Updates hat Rockstar allerdings ein allgemeines Statement zum Singleplayer-Modding abgegeben.

Related:

Comments

Latest news

Rossi siegt im Regen-Krimi von Assen - Folger stürzt
Mit dem WM-Klassiker von Assen wird heute (13 Uhr, live ServusTV) das enge Rennen an der Spitze der MotoGP-Klasse fortgesetzt. Jonas Folger aus dem bayrischen Schwindegg stürzte und blieb erstmals in dieser Saison ohne Punkte.

Confed Cup: DFB-Elf siegt zum Auftakt
In der ersten Halbzeit haben wir sehr, sehr gut gespielt, sehr gut Möglichkeiten rausgespielt, haben viel in Laufwege investiert. Aus einer 3-5-2-Formation heraus gab es gute Kombinationen und gute Chancen, etwa zweimal durch Sandro Wagner (16./23.).

Mehr als 200 neue Planeten entdeckt
Fragen wie diese diskutieren die Weltraumforscher bei der Kepler-Konferenz, die diese Woche in Kalifornien stattfindet. Zehn neue erdähnliche Planeten haben Astronomen der NASA mithilfe des Weltraumteleskops Kepler ausfindig gemacht.

Koch verpasst WM-Norm
Doch um bei der WM dabei zu sein mussten die Schwimmer schon bei den deutschen Meisterschaften ihre besten Leistungen abrufen. Sie schafften im Vorlauf die auf der 200-Meter-Strecke geforderte Zeit und müssen nun auch im Endlauf überzeugen.

Spanische Polizei ermittelt nach Neonazi-Eklat auf Mallorca
Laut Augenzeugenberichten interessierte sich die Polizei vor dem "Bierkönig" allerdings nicht wirklich für die Störenfriede. Gut gelaunt singt sie ihre Hits im vollbesetzen "Bierkönig" an der berüchtigten Schinkenstraße im Urlauberort S'Arenal.

Other news