Autofahrer an unbeschranktem Bahnübergang von Zug erfasst

Ein Autofahrer (63) wurde mit seinem Wagen von einem Zug erfasst und dabei schwer verletzt.

Nach ersten Polizeiangaben war der 63-Jährige mit seinem Auto über einen unbeschrankten Bahnübergang gefahren. Dort stieß er mit der "Gredl-Bahn" zusammen, obwohl der Zugführer noch zu bremsen versuchte.

Laut Aussage der Polizei hätten aber sowohl die Warnleuchte als auch das Warnsignal funktioniert.

Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar.

Related:

Comments

Latest news

Menschenrechte | NGOs in Ungarn brauchen künftig Registrierung
Seit April bedroht ein neues Hochschulgesetz den Fortbestand der von Soros unterstützten Central European University. Die Finanzen von in Ungarn tätigen Organisationen müssten transparent gemacht werden, hatte Orban wiederholt erklärt.

Piraterie-Jägern gelingt Schlag gegen das E-Book-Portal LuL.to
Höhe des entstandenen Schadens noch unklarMomentan sitzt das Cyber-Team der Staatsanwaltschaft an der Auswertung der Daten. LuL.to soll rund 30.000 Kunden gehabt haben, diese zahlten im Durchschnitt 23 Cent pro Download.

Monster Hunter Stories": "Deutscher Releasetermin steht fest
In Japan wird nächsten Monat ein großes Update für Monster Hunter Stories erscheinen, dass das Spiel auf die Version 1.2 bringt. Im September gehen wir wieder auf Monsterjagd! Monster Hunter Stories ist ein Rollenspiel für den Nintendo 3DS.

Pixel 2: Google soll Smartphones von LG und HTC fertigen lassen
Während auch das Pixel 2 XL den gleichen Prozessor und Arbeitsspeicher besitzen soll, dürfte der interne Speicher 128 GB betragen. Das Pixel XL 2 soll über eine 5,99-Zoll-Displaydiagonale verfügen und als Auflösung QHD (2560 x 1440 Pixel) verwenden.

NDR Elbphilharmonie Orchester will mit Alan Gilbert an die Spitze
Sinfonie ausgesucht, bei seiner Rückkehr zum NDR Elbphilharmonie Orchester steht im April 2018 die 3. Aber der 50-Jährige stieß auch mit manchen Vorhaben bei der 175 Jahre alten Institution an Grenzen.

Other news