F1 2017 auf Xbox One X

Insgesamt soll die Version für die Xbox One X so nah wie möglich an einen High-End-PC kommen.

Diverse Händler haben die kommende Spielekonsole Xbox One X ins Angebot aufgenommen.

Codemasters ist allerdings mit weiteren technischen Optimierungen an "F1 2017" auf der Xbox One X beschäftigt. Bestellen kann man die Xbox One X derzeit dennoch nicht. Allerdings bezieht sich das nur auf die Xbox One X: Zockt Ihr auf einer Xbox One oder Xbox One S, werden bestimmte Daten nicht heruntergeladen, was weniger Speicherplatz erfordert. Womöglich werde man sich auch noch mehr Zeit lassen, um das Vorbestellerprogramm zu starten. Auf der normalen Xbox One bzw. Stattdessen müssten sich Kunden eigenständig darum kümmern, die alte Konsole los zu werden. "Forza Motorsport 7" wird am 3. Oktober 2017 für den PC (Windows 10) und die Xbox One erscheinen.

Related:

Comments

Latest news

Leichnam von Salvador Dalí soll für Vaterschaftstest exhumiert werden
Dalí starb 1989 im Alter von 85 Jahren und wurde in seiner Heimatstadt Figueres im Nordosten Spaniens begraben. Es soll überprüft werden, ob der weltbekannte Künstler der biologische Vater einer Frau aus Katalonien ist.

Volvo greift Tesla mit neuer Marke an
Durch enge Anbindung an Volvo Cars soll Polestar von Technik- und Entwicklungssynergien sowie von Skaleneffekten profitieren. Volvo arbeitet mit Polestar Performance seit 1996 zusammen und hatte das Unternehmen im Juli 2015 vollständig übernommen.

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax vor Ifo-Index moderat im Plus
Die Aktien von Air Berlin sackten um fast 10 Prozent ab und notieren damit wieder auf dem Niveau von Anfang Juni. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ( EURO STOXX 50) wird zum Auftakt ebenfalls etwas höher erwartet.

London will straffällige EU-Ausländer schneller abschieben
Er sei für die Beibehaltung der Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC), sagte Davis. Mays Vorschläge beruhen auf der Annahme, dass die EU zu ähnlichen Zusagen bereit ist.

Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo aus Haft entlassen
Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Bereits in der 1980er Jahren trat er mit scharfzüngiger Kritik gegen das Regime in Peking in den Vordergrund.

Other news