Formel-1-Qualifying | Hamilton holt Baku-Pole - Vettel auf Platz vier

Lewis Hamilton

Die beiden Ferrari mit Kimi Raikkönen und Sebastian Vettel starten am Sonntag aus der zweiten Reihe. Der Engländer verweist in Baku seinen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas deutlich auf Platz zwei. Pole Position einfuhr, setzte sich das durchwachsene Wochenende von WM-Spitzenreiter Vettel mit Rang vier im Qualifying fort. Red-Bull-Jungstar Max Verstappen musste sich mit Platz fünf zufriedengeben, sein Stallgefährte Daniel Ricciardo krachte im Finale in die Mauer und wurde nur Zehnter. Damit ist der 32-Jährige der erste Sieganwärter auf dem schnellsten Stadtkurs der Welt.

Der dreimalige Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien) hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Aserbaidschan (Sonntag 15 Uhr) gesichert. Hamilton liegt somit nur noch zwei Poles hinter dem Rekord von Michael Schumacher. "Jetzt ist der Kampf eröffnet", drohte er Vettel an, der mit Aktionen wie dieser eine Rennsperre riskiert. Der Österreicher warnte aber auch: "Die Ferrari sind unmittelbar hinter uns, aber auch Red Bull ist gut dabei". Nico Hülkenberg (GER) Renault 1:44,267 - 15. Pascal Wehrlein (GER) Sauber 1:44,603 - 16.

Related:

Comments

Latest news

S-Bahn-Fahrer belästigt Fahrgäste sexuell
Nachdem der Mann während der Fahrt demonstrativ sein Geschlechtsteil entblößt hatte, stellte ihn die Bundespolizei. Der Vorfall ereignete sich gegen 1.00 Uhr nachts in einer S4 Richtung Ebersberg zwischen Marienplatz und Haar.

Auto überrollt Vater und Tochter
Als er eines der Kinder weinen hörte, stieg er schnell aus und eilte hinzu. Der Mann konnte sich eigenständig befreien und das Fahrzeug absichern.

Nintendo Switch: Über eine Million Exemplare in Japan verkauft
Danach ging es für Sony konstant bergab, was man wohl als normal bezeichnen kann und den Erfolg der PS4 auch nicht schmälert. Innerhalb von 16 Wochen verkaufte sich die Wii damals 1,85 Millionen Mal, die Wii U brachte es auf 820.000 Exemplare.

London will straffällige EU-Ausländer schneller abschieben
Er sei für die Beibehaltung der Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC), sagte Davis. Mays Vorschläge beruhen auf der Annahme, dass die EU zu ähnlichen Zusagen bereit ist.

"Promi Big Brother": "BamS" wirft erste Namen in den Ring
Wie gewohnt wird der Sender wohl auch heuer erst relativ kurz vor dem Start offiziell mit den Namen der Bewohner rausrücken. Auch Ex-"Bachelor" Leonard Freier soll nach Informationen der "BamS" in diesem Jahr an " Promi Big Brother " teilnehmen.

Other news