Frau (76) kracht mit Auto in Esszimmer

10 Bilder ansehen

Eine Rentnerin legt in der Nähe von Karlsruhe eine filmreife Chaosfahrt mit ihrem Mercedes hin. Der unfreiwillige Stunt endet erst hinter der durchbrochenen Mauer eines Einfamilienhauses.

Am Sonntag befuhr eine 76 Jahre alte Frau gegen 13.55 Uhr mit ihrem Mercedes die Tulpenstraße in Linkenheim. Wie die Polizei mitteilt, erlitt sie hinter dem Steuer einen Kreislaufzusammenbruch und fuhr an der Einmündung der Blankenlocher Straße geradeaus über die Kreuzung. Der umgekippte Gartenzaun wirkte nach Angaben der Feuerwehr wie eine Rampe - das Auto flog von dort aus auf einen ein Meter hohen Balkon und von dort weiter durch eine Hauswand und eine Glastür. Erst im Esszimmer kam das Fahrzeug zum Stehen.Die Fahrerin hatte zuvor wegen eines Kreislaufzusammenbruchs die Kontrolle über das Auto verloren.

Die Bewohner der Wohnung waren glücklicherweise während des Unfalls nicht zu Hause. Sie müssen sich nun aber auf größere Bauarbeiten einstellen. Auch Teile der Küche und des Flurs wurden zerstört. Insgesamt beläuft sich der Schaden am Haus auf mindestens 50.000 Euro.

Related:

Comments

Latest news

Facebook will laut Zeitung eigene Serien zeigen
Facebook plant den Einstieg ins Streaming-Geschäft, erste Serien werden Medienberichten zufolge schon in wenigen Wochen starten. Auch Apple experimentiert mit eigenen Inhalten wie der Show "Planet of the Apps", in der App-Erfinder ihre Ideen vorstellen.

Xbox One X jetzt im Handel gelistet
Laut Microsofts Albert Penello profitieren im Endeffekt auch Spiele für die Xbox One S von der Markteinführung der Xbox One X . Als Beispiel nennt er das Rennspiel "Forza Motorsport 7".

Kein Ramadan-Fest: Trump bricht mit 18 Jahre alter Tradition
Präsident Donald Trump sandte dafür am Samstag (Ortszeit) einen Gruß an Muslime, die das Fest des Fastenbrechens begingen. Es erinnere an die Bedeutung von Mitleid, Mitgefühl und gegenseitigem Wohlwollen, schrieb er in einer Mitteilung.

Ifo-Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen
Die Aktien von Air Berlin sackten um fast 10 Prozent ab und notieren damit wieder auf dem Niveau von Anfang Juni. Zudem hatte sich das Bankhaus Lampe positiv zu den Papieren des Baumaschinenherstellers Wacker Neuson geäussert.

Trump streicht Feier zum Ende des Ramadan im Weißen Haus
Der Feiertag erinnere die Menschen an die "Bedeutung von Barmherzigkeit, Mitgefühl und gutem Willen", erklärte Trump. Im Wahlkampf hatte Trump sich mit antimuslimischen Äußerungen profiliert.

Other news