Hochzeit auf Mallorca | Motsi Mabuse tanzt ins Eheglück

Motsi Mabuse + Evgenij Voznyuk

Motsi Mabuse hat ihren Verlobten Evgenij Voznyuk geheiratet. "Zu uns stehe", verrät sie GALA.

Nur ihre Familie aus Südafrika und seine Familie aus der Ukraine begleiteten das Paar zur Trauung. "Wir hatten Fullhouse", so die stolze Braut. Die heimliche Hochzeit fand auf Mallorca statt. Unter den Gästen seien zahlreiche Kollegen von "Let's Dance" gewesen, so etwa Tänzer Christian Polanc.

Der gebürtige Ukrainer Evgenij Voznyuk ist schon Mabuses zweiter Ehemann. Seit 2015 sind Motsi und Evgenij ein Liebespaar. Das Paar hatte sich auf dem Parkett kennengelernt, 2013 wurden sie gemeinsam Deutscher Meister im Lateintanz.

Ab sofort heißt sie auch anders: "Ich trage einen Doppelnamen: Mabuse-Voznyuk". Motsi war von 2003 bis 2014 mit dem Tänzer Timo Kulczak verheiratet.

Related:

Comments

Latest news

Messenger: WhatsApp führt Scroll-Button für Fotos und Videos ein
Auch dort erlaubt er es, schnell zum gewünschten Foto oder Video zu finden, selbst wenn das Aufnahmedatum lange zurückliegt. WhatsApp neue Funktionen - Android Beta-Tester vom Messenger WhatsApp kommen wieder in den Genuss neuer Funktionen.

[Video] Rempler gegen Hamilton: Vettel in Baku bestraft
Einmal im Sweet Spot, war Mercedes unschlagbar. "Ich bin glücklich bei Ferrari, es gibt nichts, das dagegen spricht". Für Pascal Wehrlein war der Aufstieg in Q2 das höchste der Gefühlte. - 20 Fahrer gestartet, 13 im Ziel, 14 klassiert.

Schlagerstar bekommt neue Wachsfigur
Insgesamt sechs Monate werden 20 Mitarbeiter des berühmten Madame Tussauds an der detailgetreuen Figur arbeiten. Die Schlagersängerin bekommt eine zweite Wachsfigur im Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in Berlin.

Schiff mit 150 Menschen an Bord kentert in Kolumbien
Rettungskräfte konnten die meisten Schiffsinsassen rasch bergen, die kolumbianische Luftwaffe war mit Hubschraubern im Einsatz. Nach Angaben der Zeitungen "El Tiempo" und " El Espectador " handelte es sich um ein Freizeit- und Tourismusschiff.

"Torture Ship": Lack- und Lederfans feiern auf dem Bodensee
Das Lack- und Lederschiff und ein davon unabhängiges Swingerschiff hatten vor zwei Jahren am Bodensee heftige Kritik ausgelöst. Wenn sich die Feiernden in Latexgewändern treffen, sind die Häfen in Friedrichshafen und Konstanz regelmäßig voller Zuschauer.

Other news