Jahre Harry Potter: Das Familiengeheimnis ist gelüftet!

Harry Potter- Supermodel für Schuluniform © dpa Film Warner

Vor genau 20 Jahren, am 26. Juni 1997, erschien das erste Harry-Potter-Buch "Der Stein der Weisen".

Facebook hat sich derweil eine kleine Überraschung für alle Fans ausgedacht: Bei einem Beitrag, in dem eines der vier Hogwarts-Häuser - Gryffindor, Slytherin, Ravenclaw oder Hufflepuff - vorkommt, wird der Name dieses Hauses in der jeweiligen Farbe dargestellt.

Jahrhunderte später kam sein Nachfahre Henry Potter zur Welt, der aber von Freunden und Familien Harry genannt wurde.

Nach einem Bericht der britischen BBC hatte J. K. Rowling das Buch in verschiedenen Kaffeehäusern in Edinburgh geschrieben, während ihr Baby im Wagen neben ihr schlief. Harrys typische Brille samt Blitznarbe dekorieren den Tweet, wenn man den Hashtag benutzt.

Twitter gab es vor 20 Jahren noch gar nicht - der Mikrobloggingdienst wurde erst 2006 gegründet.

Sängerin Ariana Grande ist von der Harry Potter Reihe begeistert.

Selbst Autorin J.K. Rowling twittert regelmäßig Neues aus dem Potter-Universum. Doch was beschäftigt die "Potterheads", wie sich die Fangemeinde des Zauberlehrlings selbst nennt?

Die Plattform hat zudem einigen Fakten zusammengestellt, wie sich die Harry-Fangemeinde auf Twitter über die Serie unterhält. Regelmäßig berichten Medien darüber, wie die Britin mit ihren Tweets Trolle elegant ausbremst. "Avada Kedavra", der Todesfluch, führt die Liste an. Es folgen der Aufrufezauber Accio, die Kurzform Leviosa des Schwebezaubers Wingardium Leviosa, der Schutzzauber Expecto Patronum, der Lichtzauber Lumos, der Entwaffungszauber Expelliarmus sowie der Schweigezauber Silencio. Bestimmt auch zum Jubiläum!

Related:

Comments

Latest news

Google bringt Mesh-WLAN-System Google Wifi nach Deutschland
In den USA ist Google Wifi seit einigen Monaten auf dem Markt, jetzt kommt es endlich auch nach Deutschland. Jedes Einzelgerät kann einzeln als Zugangspunkt oder als Teil eines Mesh-Netzwerks genutzt werden.

Mainz verleiht Halimi zu Bröndby Kopenhagen
Zudem verlässt Todor Nedelew den Verein und bleibt nach zwei Leihjahren endgültig bei seinem alten Verein Botew Plowdiw. Außerdem legte er drei Tore für seine Nebenleute auf.

BMW investiert mehr als halbe Milliarde Dollar in US-Werk
Trumps Ansicht nach bauen die deutschen Autohersteller zu viele Fahrzeuge billig in Mexiko, um sie dann in den USA zu verkaufen. BMW habe in den vergangenen 25 Jahren acht Milliarden US-Dollar in den Produktionsstandort investiert, sagte der Vorstandschef.

Uhu verheddert sich in Fußballtor
Allein schaffte er es nicht hinaus.Eine Frau entdeckte den großen Vogel auf dem Sportplatz in Bardowick (bei Lüneburg in Niedersachsen).

Verbraucher: Altersarmut trifft besonders alleinstehende Frauen
Eine Ursache der Verarmung sehen die Forscher im Absinken des Rentenniveaus aufgrund der demografischen Entwicklung. Somit wäre künftig fast jede dritte alleinstehende Neurentnerin auf eine Grundsicherung vom Staat angewiesen.

Other news