Kaffeefabrik in Elmshorn steht in Flammen

Jacobs Werk in Elmshorn hat am Montag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst

Ein Brand im Jacobs-Werk in Elmshorn hat am Montag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Mehrere Löschwagen seien vor Ort. In dem Produktionsbetrieb arbeiten rund 100 Mitarbeiter.

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat eine Warnung an Elmshorn und die umliegenden Gemeinden ausgesprochen. Aufgrund des Großbrandes sollen Fenster und Türen geschlossen gehalten werden. Zudem sollen sich keine Personen in unmittelbarer Nähe der Gefahrenstelle aufhalten.

Related:

Comments

Latest news

McEnroe über Serena Williams: Nummer 700 bei Männern
Als Spieler war "Big Mac" bekannt für sein goldenes Händchen und berüchtigt für seine Wutausbrüche. Für 2018 hat Williams ihre Rückkehr auf die Tour in Aussicht gestellt.

Djibril Sow wechselt zu den Young Boys
Milan Gajic spielte in den letzten vier Jahren für YB und absolvierte 108 Ernstkämpfe (11 Tore, 11 Assists). Der 30-jährige Serbe schliesst sich dem FC Vaduz an, wo er einen Zweijahresvertrag unterschreibt.

Allianz verkauft Oldenburgische Landesbank mit Verlust
Seitdem beschränkte sich die OLB wieder auf ihr angestammtes Geschäft als Regionalbank im Nordwesten. Der Versicherer Allianz verkauft die Oldenburgische Landesbank ( OLB ) an die Bremer Kreditbank.

Prozess gegen U-Bahntreter in Berlin startet neu
Ihre Beteiligung an Gerichtsverfahren soll das Vertrauen der Bürger in die Rechtssprechung stärken. Mitte Juni war das Verfahren am ersten Tag - noch vor Verlesung der Anklage - ausgesetzt worden .

Altersarmut trifft 2036 laut Studie jeden fünften Neurentner
Bei Langzeitarbeitslosen steigt die Risikoquote von 19 auf 22 Prozent, bei Menschen ohne Berufsausbildung von 10 auf 14 Prozent. Am stärksten betroffen sind demnach alleinstehende Frauen , Menschen ohne Berufsausbildung und Langzeitarbeitslose.

Other news