Kollegen ermitteln Polizist (49) greift Party-Gäste massiv an - Frau bewusstlos

Geburtstagsfeier Krefeld Polizei Mönchengladbach Polizeigewahrsam Festnahme Vernehmung Sicherheitskräfte Polizist

Zunächst stieß er eine Frau (50) zu Boden, die sich dabei den Kopf stieß und das Bewusstsein verlor.

Daraufhin mischte sich ein weiterer, 46jähriger Gast in das Geschehen ein, woraufhin der 49-Jährige versuchte, ihn mit einem Besteckmesser in den Bauch zu stechen.

Eine Geburtstagsfeier in Krefeld (Nordrhein Westfalen) ist am Samstagabend eskaliert. Der Stich haben den 46-Jährigen jedoch verfehlt.

Erst als der 46-Jährige dem Polizisten eine Getränkeflasche auf den Kopf geschlagen hatte, konnte dieser überwältigt werden.

Bei der Festnahme durch die Polizei habe der Mann seine Kollegen massiv beleidigt und bedroht, teilten die Sicherheitskräfte weiter mit. Während die 50-Jährige in ein Krankenhaus eingeliefert wurde und dort stationär verblieb, wurde der 49-Jährige ambulant behandelt und anschließend, da er vorläufig festgenommen wurde, dem Polizeigewahrsam zugeführt. Ein 49 Jahre alter Polizeibeamter, der privat auf der Feier war, ging auf mehrere Gäste los. Aus Neutralitätsgründen wurde das Polizeipräsidium Mönchengladbach mit den Ermittlungen beauftragt.

Related:

Comments

Latest news

Asylbewerberheim in Montabaur in Flammen - Drei Verletzte
Montabaur-Horressen (ots) - Heute Morgen wurde um 08:15 Uhr der Brand eines Hauses in Montabaur-Horressen gemeldet. Am Donnerstagmorgen geriet ein Asylbewerberheim in Rheinland-Pfalz in Brand.

Mit 100. Löw-Sieg doch noch Erster
Chile reichte im Parallelspiel der Gruppe B gegen Australien ein 1:1, um als Gruppenzweiter ebenfalls das Halbfinale zu erreichen. Löw nutzte das letzte Gruppenspiel, um am Ende auch Henrichs und Amin Younes noch zum ersten Turniereinsatz zu verhelfen.

Bouffier tritt als Zeuge vor NSU-Untersuchungsausschuss
Der Untersuchungsausschuss will klären, ob nach den tödlichen Schüssen auf Yozgat in hessischen Behörden Fehler gemacht wurden. Zu der Rolle des Verfassungsschutzes damals wird morgen Hessens Ministerpräsident Bouffier im Wiesbadener Landtag befragt.

Deutsche Leichtathleten zum dritten Mal Team-Europameister
Die deutsche Leichtathletik-Mannschaft hat zum dritten Mal nach 2009 und 2014 die Team-Europameisterschaft gewonnen. Titelverteidiger und Rekord-Europameister Russland war als Konsequenz des Dopingskandals nicht startberechtigt.

Zahl der Flüchtlinge über die Mittelmeerroute steigt kräftig
Seit die Balkanroute im Jahr 2016 geschlossen wurde, nimmt die Zahl der von Nordafrika nach Italien übersetzenden Migranten zu. Die Route über das Mittelmeer gilt als gefährlichster Weg für Asylbewerber, um in die EU zu gelangen.

Other news