Löw plant Spielpause für Draxler - Can fraglich gegen Kamerun

Der deutschen Nationalmannschaft reicht gegen Kamerun ein Remis für den Einzug ins Halbfinale

Emre Can steht der deutschen Nationalmannschaft für das Gruppenfinale beim Confed Cup am Sonntag (17.00 Uhr im LIVETICKER) gegen Kamerun in Sotschi zu Verfügung.

Mittelfeldspieler Can war am Samstag im Abschlusstraining umgeknickt und musste die Einheit abbrechen. Löw plant für morgen mit mehreren Umstellungen gegenüber dem 1:1 gegen Chile. Antonio Rüdiger wird in die Abwehrreihe zurückkehren.

"Es scheint nichts Größeres zu sein, aber da müssen wir jetzt abwarten", sagte Bundestrainer Joachim Löw.

Löw erwartet gegen den noch sieglosen Afrikameister, der zum Weiterkommen gewinnen muss, "das laufintensivste und körperlich anstrengendste Spiel" im bisherigen Verlauf des Turniers.

Related:

Comments

Latest news

Confed Cup: Deutschland mit Plattenhardt und Demirbay gegen Kamerun
Löw nutzte das letzte Gruppenspiel, um am Ende auch Henrichs und Amin Younes noch zum ersten Turniereinsatz zu verhelfen. Sorg kündigte für das Duell gegen den Afrikameister "drei, vier Veränderungen" für die Startformation an.

Hey! Pikmin - Demo und ein neuer Trailer veröffentlicht
Dabei kann ihnen ein neues, separat erhältliches Pikmin-amiibo helfen, das gleichzeitig mit dem Spiel in den Handel kommt. Mit "Hey! Pikmin" entwickeln die Mannen von Arzest den ersten mobilen Ableger der "Pikmin"-Reihe, der am 28.

HSV sichert sich U21-Nationaltorhüter Pollersbeck
Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat U21- Nationaltorhüter Julian Pollersbeck vom 1. Pollersbeck kam im Sommer 2013 von Wacker Burghausen nach Kaiserslautern.

Nach Mainz-Wechsel: Weniger Kohle für Adler
Der FSV Mainz 05 hat mit der Verpflichtung des ehemaligen Nationaltorwarts René Adler einen Transfer-Coup gelandet. In unseren gemeinsamen Gesprächen haben wir schnell einen sehr guten Draht zueinander gefunden.

Fußball-Bundesligist HSV verpflichtet U21-Torhüter Pollersbeck
Hierbei blieb der 1,95 Meter große Schlussmann 14-mal ohne Gegentor und ließ auch insgesamt nur 27 Gegentreffer zu. Pollersbeck war 2013 von Wacker Burghausen nach Kaiserslautern gewechselt.

Other news