Mainz holt Bosnier Kodro - Halimi und Nedelew gehen

Bundesliga Halimi Brøndby IF Mainz Offensivspieler 1. FSV Mainz 05 Vizemeister Call-Option Rheinhessen 3. Liga Botew Plowdiw Bulgaren Leistung

Kenan Kodro unterschrieb in Mainz. Zuvor spielte der 23-Jährige von 2012 bis 2014 in seinem Geburtsort bei Real Sociedad San Sebastian. Die Rheinhessen verpflichteten den bosnischen Nationalspieler Kenan Kodro vom spanischen Erstliga-Absteiger CA Osasuna. Die Ablösesumme soll 1,75 Millionen Euro betragen.

"Er ist mit seinen 1,90 m Körpergröße ein variabler und kompletter Angreifer".

In 28 Ligapartien für Osasuna erzielte Kodro in der abgelaufenen Saison sieben Tore in La Liga, dabei kam er elfmal lediglich als Joker zum Einsatz. "Er ist physisch robust, durchsetzungs- und abschlussstark, aber auch technisch versiert, ballsicher und gut ins Kombinationsspiel einzubinden", charakterisiert Sportdirektor Rouven Schröder den Neuzugang. "Er hat bei Osasuna in einer für den Klub schwierigen Saison nachhaltig auf sich aufmerksam gemacht und steckt mitten in einer spannenden Entwicklung, die wir in Mainz gemeinsam erfolgreich fortsetzen möchten". "Ich freue mich auf meinen neuen Klub".

Der Spieler selbst meldet sich wie folgt zu Wort: "Die Bundesliga war immer mein Ziel, ich wechsele von einer starken Liga in eine andere starke Liga. Dazu kam, dass meine Nationalmannschaftskollegen aus der Bundesliga ausnahmslos sehr positiv über den Verein gesprochen haben".

Das Blatt berichtete außerdem, der Bosnier rechne sich mit einem Wechsel bessere Chancen in der Nationalmannschaft (2 Länderspiele) aus, insbesondere mit Blick auf die Weltmeisterschaft im nächsten Jahr.

Related:

Comments

Latest news

Mainz verleiht Halimi zu Bröndby Kopenhagen
Zudem verlässt Todor Nedelew den Verein und bleibt nach zwei Leihjahren endgültig bei seinem alten Verein Botew Plowdiw. Außerdem legte er drei Tore für seine Nebenleute auf.

Uhu verheddert sich in Fußballtor
Allein schaffte er es nicht hinaus.Eine Frau entdeckte den großen Vogel auf dem Sportplatz in Bardowick (bei Lüneburg in Niedersachsen).

Dictate: Microsoft Office bekommt Diktierfunktion
Dictate nutzt künstliche Intelligenz und basiert auf den Microsoft Cognitive Services inklusive der Bing Speech API. Das soll bei der Eingabe von Texten helfen, aber auch die Bedienung der Office-Anwendungen per Sprache ermöglichen.

Ifo-Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen
Die Aktien von Air Berlin sackten um fast 10 Prozent ab und notieren damit wieder auf dem Niveau von Anfang Juni. Zudem hatte sich das Bankhaus Lampe positiv zu den Papieren des Baumaschinenherstellers Wacker Neuson geäussert.

Polizei nimmt Mann nach dem Tod einer jungen Mutter fest
Laut bild.de soll es in der Wohnung öfters zum Streit zwischen der Frau und ihrem Freund gekommen sein. In der Nacht zuvor haben sie Schreie aus der Wohnung gehört.

Other news