Minderheitsregierung in Großbritannien steht

Mit symbolischen Pfandsiegeln der Gewerkschaft der Polizei stehen am 1. Juni Polizisten an der Pforte der Brandenburger Staatskanzlei in Potsdam

Trotz herber Verluste bleibt Theresa May in Großbritannien an der Macht. Die nordirische Democratic Unionist Party (DUP) will ihre Minderheitsregierung dulden. Doch die erzkonservativen Nordiren sind höchst umstritten.

Die britischen Konservativen von Premierministerin May haben sich mit der nordirischen DUP auf eine Minderheitsregierung geeinigt. Am heutigen Montag wird der Unterstützungsvertrag wohl unterzeichnet werden, am Morgen war die Chefin der DUP, Arlene Foster auf dem Weg zu Theresa May. Die Spitzen der beiden Parteien unterzeichneten am Montag eine entsprechende Vereinbarung, berichtet der Sender BBC.

Nach der Wahl am 8. Juni haben die Konservativen keine eigene Mehrheit mehr im Parlament, sondern sind auf einen, wenn auch kleinen, Koalitionspartner angewiesen.

Die Tories werden von nordirischen Unionisten gestützt. Die DUP stellt zehn Abgeordnete. Die rechte Partei steht in der Kritik, weil sie Vorbehalte etwa gegen die Homo-Ehe und den Klimaschutz hat.

Related:

Comments

Latest news

Jetzt ist klar, wann wir zum ersten Mal "Schlag den Henssler" sehen
Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Interessierte Kandidatinnen und Kandidaten können sich unter www.schlag-den-henssler.de bewerben.

Microsoft Windows 10 S in drei Stunden gehackt
Mit einigen weiteren Schritten konnte er verbliebene Schutzvorkehrungen wie Antivirus-Software und Firewall aushebeln. Mit üblicher Social-Engineering-Technik wäre der Nutzer zudem zu bewegen, einen Warnhinweis zu ignorieren.

Muslime weltweit feiern Ende des Fastenmonats
Es erinnere an die Bedeutung von Mitleid, Mitgefühl und gegenseitigem Wohlwollen, schrieb er in einer Mitteilung. Das Ramadan-Ende ist die wichtigste islamische Feier neben dem Opferfest und wird in diesem Jahr ab dem 25.

Mehr als 120 Tote nach Explosion von Tank-Lkw in Pakistan
Bei dem Unglück am Sonntag - ein Tag vor Beginn der wichtigen Feiertage zum Ende des Fastenmonats Ramadan - starben auch Kinder . Die Explosion eines verunglückten Tanklastzugs in Pakistan hat nach Medienangaben mehr als 120 Menschen in den Tod gerissen.

Airbag-Hersteller Takata meldet Insolvenz an
KSS gehört wiederum der chinesischen Firma Ningbo Joyson Electronic - der Name Takata dürfte nach der Übernahme verschwinden. Die weltweite Geschäftstätigkeit und die Lieferungen an Kunden sollen ohne Unterbrechung fortgeführt werden.

Other news