Nur geladene Gäste bei Totenmesse für Kohl

Helmut Kohl Altkanzler

Hintergründe zum Tod des Altkanzlers: Helmut Kohl hinterließ Spuren in Ostbayern.

Schon zu Lebzeiten war er das Ziel von Spott und gelegentlich persönlichen Herabsetzungen.

Eines der letzten Fotos von Helmut Kohl zeigt ihn im April 2016 mit dem ungarischen Regierungschef Viktor Orban. Und Schäuble wiederum Kohl nicht, dass er sein Wort nicht hielt, ihn an seiner Stelle zum Kanzler zu machen. Die Wirtschaft schwächelte. Die Investitionsprogramme der sozialliberalen Regierung wirkten nicht wirklich. Deutschland verliert eine prägende Persönlichkeit der Nachkriegszeit. Sein Naturell war ein Glücksfall für Deutschland und Europa. Damit wird deutlich, dass Kohl auch den Umgang der rot-grünen Nachfolgeregierung unter Gerhard Schröder (SPD) mit seinem politischen Erbe nie verziehen hat.

Sein Regierungshandeln folgte strikt dem Prinzip, seinen Gesprächs- und Verhandlungspartnern nie etwas abzuverlangen, das sie schwerlich liefern konnten, ohne dass er dabei deutsche Interessen vernachlässigte. Offenbar musste Kohl-Richter von Vertrauten zur Räson gebracht werden, Merkel darf in Strassburg nun doch sprechen. Das löse nicht gerade ein behagliches Gefühl aus, weil es nur funktioniert, solange sich der Dickhäuter ruhig verhält und sich nicht hektisch bewegt. Hannelore Kohl, die sich 2001 das Leben genommen hatte, ist Walter Kohls Mutter. Er erinnerte auch an die Spendenaffäre.

Er war tief davon überzeugt, dass ein geeintes Europa als größtes Friedensprojekt die einzig richtige Schlussfolgerung aus Holocaust, Krieg und Vertreibung ist. Im ZDF-"Politbarometer" der Forschungsgruppe Wahlen gaben 22 Prozent der Befragten an, dass sie das nicht so sehen. Die große Anteilnahme in den Nachbarstaaten und weltweit unterstrichen die herausragende Leistung Kohls als Ehrenbürger Europas. Sie fanden in der Regel abseits von Protokoll und öffentlicher Aufmerksamkeit statt. Deshalb wisse er, "wie wichtig und bewegend dieser Moment für ihn war".

Der Bundestag hat am Morgen dem verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl gedacht.

Schweigeminute für Helmut Kohl im Bundestag. Die Darstellung von Walter Kohl, dass er abgeschirmt werde, sei falsch. Sie sagte dem Nachrichtenradio MDR Aktuell: "Das hätte sich anders regeln lassen". Ohne Kohl gäbe es heute kein vereintes Deutschland, so Lammert.

Bei dem europäischen Staatsakt werden unter anderem Bundeskanzlerin Angela Merkel, EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, der frühere US-Präsident Bill Clinton und Frankreichs neuer Staatspräsident Emmanuel Macron sprechen.

Geboren 1930 in Ludwigshafen/Rhein in einer katholischen Familie.

Kohl: Nein. Ich bin in Kontakt mit Mitarbeitern des Protokolls des Bundesinnenministeriums und des Bundestags, die mich nur über Planungen informierten. 1997 erhielt er den Leo-Baeck-Preis des Zentralrats der Juden in Deutschland.

Related:

Comments

Latest news

Feuer im Ortskern von Breuna: Fachwerkhaus brannte fast vollständig ab
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Das Feuer ist gegen 1.40 Uhr laut Polizei im angebauten Schuppen, in dem unter anderem Stroh und Holz lagerten, ausgebrochen.

Katar-Krise spitzt sich zu
Der Iran wird nach Aussagen von Präsident Hassan Ruhani den Golfnachbarn Katar in der aktuellen Krise nicht im Stich lassen. Dessen Rolle in der "Finanzierung einer medialen und politschen Plattform", die den Extremismus fördere, sei inakzeptabel.

Altersarmut trifft besonders alleinstehende Frauen
Als armutsgefährdet gilt, wer bei Renteneintritt mit 67 Jahren im Monat weniger als 958 Euro netto zur Verfügung hat (Stand 2014). Mehrere Jobwechsel und Phasen der Arbeitslosigkeit, dazu niedrige Löhne - das gehört für immer mehr Arbeitnehmer zum Alltag.

Ausflugsschiff gesunken: Mindestens neun Tote in Kolumbien
Das Unglück ereignete sich am Sonntag auf einem Stausee nahe der Stadt Medellín im nördlichen Department Antioquia. Der Bürgermeister von Medellín sagte, Feuerwehrleute, Taucher und Krankenwagen seien auf dem Weg zum Unglücksort.

Vettel wird bei Ferrari verlängern
In einem Interview mit der italienischen " Gazzetta dello Sport " erklärt er: "Ich bin glücklich bei Ferrari". Vettel fährt seine dritte Saison für die Scuderia, sein Kontrakt läuft am Jahresende aus.

Other news