Rihanna kommuniziert mit der deutschen Regierung

Engagiert Sängerin Rihanna

Doch jetzt sorgt ein Gespräch zwischen den beiden auf Twitter für Aufregung. Doch für einen guten Zweck twittert sie auch ganz locker mit Regierungssprecher Seibert - und fordert klar mehr Einsatz bei der deutschen Entwicklungshilfe.

Berlin - R&B-Sängerin Rihanna hat sich via Twitter an die Bundesregierung gewandt, um sich nach Deutschlands Engagement beim Thema Bildungsinvestitionen in Entwicklungsländern zu erkundigen.

Auf der Webseite des Regierungssprechers sieht man den Dialog zwischen Steffen Seibert und Popstar Rihanna. Wir haben unsere Ausgaben dafür seit 2013 fast verdoppelt.

Dass Seibert "auf Zuruf auf Fragen von Teeniestars", wie @felicitasophie schreibt, antwortet, hielten vor allem deutsche User für unangebracht, und er solle sich lieber um seine Aufgaben als Regierungssprecher kümmern.

Rihanna fühlt den Politikern auf den Zahn.

Schließlich richtete sich ihr Tweet unter anderem an ihn, dahinter ein Smiley mit roten Wangen.

Wir klären auf: Rihanna ist seit September 2016 ehrenamtliche Botschafterin für die Organisation "Global Partnership for Education" ("Weltweite Bildungspartnerschaft"). Beispielsweise gründete sie 2012 die "Clara Lionel Foundation", die sich für sozial benachteiligte Menschen einsetzt.

Ähnliche Tweets schrieb sie auch an Frankreichs Präsident Emmanuel Macron, Kanadas Regierungschef Justin Trudeau und Argentiniens Prässident Mauricio Macri. Rihannas Organisation möchte vor dem G20-Gipfel im Juli in Hamburg den Druck auf die Regierungschefs erhöhen, in Bildung zu investieren.

Related:

Comments

Latest news

Mann bedroht Frau mit Pistole
Die hinzugerufene Polizei traf den Mann kurz darauf auf seinem Gartengrundstück an, wo er sich widerstandslos festnehmen ließ. Hier stieg der 49-Jährige aus einem Auto und bedrohte die Jüngere mit einer Pistole, welche er ihr entgegenhielt.

Spieth nach zehntem PGA-Turniersieg auf Woods' Spuren
Damit ist er nach Tiger Woods der jüngste Spieler mit einer zweistelligen Anzahl an Erfolgen innerhalb dieser Serie. Im Stechen gegen seinen US-Landsmann Daniel Berger setzte sich der 23-Jährige am ersten Extra-Loch durch.

Pietro Lombardi schließt Liebes-Comeback aus
Auch Michal T . soll das Beziehungsende laut der Boulevard-Zeitschrift "Intouch" bereits bestätigt haben. Es ist mir auch egal, wenn ich ehrlich bin", erklärt der 25-Jährige in dem Video.

Muslime weltweit feiern Ende des Fastenmonats
Es erinnere an die Bedeutung von Mitleid, Mitgefühl und gegenseitigem Wohlwollen, schrieb er in einer Mitteilung. Das Ramadan-Ende ist die wichtigste islamische Feier neben dem Opferfest und wird in diesem Jahr ab dem 25.

"Forbes": Sean Combs bestbezahlter Promi
Das Forbes-Magazin hat eine Liste der Stars veröffentlicht, die im vergangenen Jahr das meiste Geld verdient haben. Sean " Diddy " Combs war laut der Zeitschrift " Forbes " im vergangenen Jahr der höchstbezahlte Prominente.

Other news