Vierjährige in Düsseldorf wurde angeblich mit Luftgewehr beschossen

Düsseldorf Kind offenbar mit Luftgewehr am Hermannsplatz beschossen

Am Samstag hat ein unbekannter Schütze sechs Mal auf ein Mädchen auf einem Spielplatz in Düsseldorf geschossen. Auf seinen veröffentlichten Fotos sind die Spuren am Helm deutlich zu sehen. Der EXPRESS berichtete zuerst über den Fall. Bereits in einem ersten Statement hatte die Polizei aber zurückhaltend auf die Vermutung reagiert, dass jemand mit einem Luftgewehr auf das Mädchen geschossen habe. Dort soll ein Unbekannter mit einem Luftgewehr auf sie geschossen haben. Geprüft werde auch, ob die Schäden am Helm wirklich von einem Luftgewehr stammen.

Der Vater des Mädchens stellte diese Bilder von dem Helm auf Facebook.

Die Eltern Sonja und Michael C. haben Anzeige erstattet. Ein Pressesprecher der Polizei bestätigte, dass man in dem Fall ermittele. Über einen Täter gibt es unterdessen noch keine Erkenntnisse, auch über ein mögliches Motiv ist noch nichts bekannt geworden. Zeugen, die Angaben zu dem Geschehen oder dem mutmaßlichen Täter machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0211-870-0 mit der Polizei Düsseldorf in Verbindung zu setzen. Es bestehe der Verdacht der versuchten gefährlichen Körperverletzung, sagte ein Sprecher der Düsseldorfer Polizei.

Related:

Comments

Latest news

Prozess gegen U-Bahn-Treter beginnt neu
Vor dem Landgericht Berlin beginnt erneut der Prozess gegen den mutmaßlichen Treppentreter vom Neuköllner U-Bahnhof Hermannstraße. Zur Suche nach dem Angreifer und seiner drei Begleiter wurden Überwachungsbilder des Angriffs veröffentlicht.

Zeitung: Leverkusens Calhanoglu verhandelt mit AC Mailand
Nach einem Bericht von "Reviersport" sollen sich Çalhanoğlu und AC Mailand bereits in den wesentlichen Punkten geeinigt haben. Die Funke-Mediengruppe zitiert Bektas Demirtas, den Berater Calhanoglus, mit den Worten: " Es gibt Kontakt ".

"Promi Big Brother": "BamS" wirft erste Namen in den Ring
Wie gewohnt wird der Sender wohl auch heuer erst relativ kurz vor dem Start offiziell mit den Namen der Bewohner rausrücken. Auch Ex-"Bachelor" Leonard Freier soll nach Informationen der "BamS" in diesem Jahr an " Promi Big Brother " teilnehmen.

Kaffeefabrik in Elmshorn steht in Flammen
Ein Brand im Jacobs-Werk in Elmshorn hat am Montag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Zudem sollen sich keine Personen in unmittelbarer Nähe der Gefahrenstelle aufhalten.

Motsi Mabuse: Heimliche Hochzeit mit ihrem Tänzer
Zu den Feierlichkeiten unter freiem Himmel auf Mallorca waren zahlreiche " Let's Dance "-Kollegen geladen". Die emotionalen Hochzeitsfotos und das bewegende Liebesinterview finden Sie in der neuen GALA (ab dem 29.

Other news