Weniger Zucker: Coca-Cola will Rezepte verändern

Kleinere Packungen Coca-Cola-Flaschen auf eine Transportband Genshagen

Weltweit nimmt die Zahl der Übergewichtigen zu.

Es ist amtlich: Coca-Cola wird in den kommenden zweieinhalb Jahren die Zuckermenge in den Limos unterm Strich reduzieren – und zwar um insgesamt zehn Prozent. Experten sehen stark zuckerhaltige Getränke und Fast Food als die Hauptursachen für diese Entwicklung. Damit bekennt sich der Getränke-Konzern klar zu der bereits im Februar vom europäischen Branchenverband Unesda angekündigten "freiwilligen Selbstverpflichtung". Jetzt reagiert der US-Getränkeriese Coca-Cola und hat bekräftigt, den Zuckeranteil seiner Produktpalette deutlich verringern zu wollen.

Mit der Zeit hat sich das Kalorienbewusstsein der Konsumenten verändert.

Quincey sagte der Zeitung, das Ziel sei ehrgeizig: "Das verlangt große Anstrengungen". "Wir verändern Rezepte, setzen vermehrt auf kleinere Packungen und nicht zuletzt auf klare Produktinformationen für die Verbraucher", sagte Quincey.

Was plant Coca-Cola genau? Zucker sei eine "Herausforderung für viele Gesellschaften".

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, dass nicht mehr als zehn Prozent des täglichen Energiebedarfs durch Zucker gedeckt werden sollten. In Deutschland sind es über 13 Prozent.

Für eine gesündere Ernährung sollen nun neben Erfrischungsgetränken auch Tiefkühlpizzen, Müslis und anderes weniger Zucker enthalten.

Related:

Comments

Latest news

Destiny 2 - Keine Zufallswerte mehr für Items
Oder gehört ihr eher zu den Optimisten? Ein Großteil der Community auf Reddit reagierte sehr kritisch. Während ich nichts lieber tun würde als es mit euch zu teilen, haben wir eine Deadline einzuteilen".

Zweite Liga statt China-Millionen: John Terry trifft bemerkenswerte Entscheidung
Ohne Aufstiegs-Playoffs warten 46 Partien pro Spielzeit in der umkämpften zweiten Liga auf Terry und Co. Nach seinem Aus beim FC Chelsea heuert John Terry beim englischen Zweitligisten Aston Villa an.

Final-Zoff unter Bayern-Stars Lippenleser enthüllt, wie übel Vidal Kimmich
Der holprige Rasen hatte im Turnierverlauf schon mehrfach Kritik ausgelöst, unter anderem von Weltfußballer Cristiano Ronaldo. Sein Trainer kann ohne Personalsorgen in das zweite Duell mit Deutschland bei diesem Turnier starten.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Cindy Berger siegt, Sarah Knappik ist "gut zu Vögeln"
Und während Cindy Berger siegte, sorgte Sarah Knappik mit einer kuriosen Aussage für Staunen. Da war selbst Guido Maria Kretschmer erstaunt: "Das hat sie nicht gesagt".

Other news