Eintracht mit Jonathan de Guzman einig

Eintracht Frankfurt Trainingslager in den USA

Vor fünf Tagen berichtete BILD exklusiv vom bevorstehenden Wechsel von Jonathan de Guzman (28/SSC Neapel) zu Eintracht. Jetzt ist er wohl fix. Dazu schrieb er: "Glückwunsch an meinen Kumpel, er schließt sich Eintracht an".

Eintracht Frankfurt rüstet für die kommende Bundesliga-Saison weiter auf. Um 8.10 Uhr hebt der Flieger ab nach Seattle.

Es fehlen zwar noch einige Unterschriften, die Verpflichtung von Jonathan de Guzman bei Eintracht Frankfurt ist aber so gut wie sicher. Das teilte der Verein mit und begrüßte den "potenziellen Neuzugang" schon einmal auf seiner Facebook-Seite.

Der 29-jährige Mittelfeldspieler wechselt mit der Empfehlung von über 100 Spielen in der höchsten niederländischen Spielklasse, über 70 Partien im englischen Oberhaus sowie mehr als 50 Partien in Italiens und Spaniens Eliteliga in die Bundesliga. Bei der Eintracht soll er einen Vertrag bis 2020 unterschreiben.

Related:

Comments

Latest news

USA kündigen härtere Sanktionen gegen Nordkorea an
Sie können mit Atomsprengköpfen bewaffnet werden und folgen nach Verlassen der Erdatmosphäre einer ballistischen Flugbahn. Das "langwierige Kräftemessen mit den US-Imperialisten hat seine Endphase erreicht", zitierten Staatsmedien Kim Jong Un .

Dutt wird eSports-Berater
Die von EA Sports jährlich herausgegebene Fußball-Simulation erfreut sich immer größerer Beliebtheit auf dem Zuschauermarkt. Nun soll Dutt versuchen, die Trainings- und Betreuungsaspekte des professionellen Fußballs im eSports einzubringen.

Pepe wird Teamkollege von Inler bei Besiktas Istanbul
Istanbul - Nach zehn Jahren bei Real Madrid wechselt der portugiesische Fußball-Europameister Pepe zu Besiktas Istanbul. Pepe hatte in der vergangenen Saison seinen Stammplatz verloren und lediglich 18 Spiele für Real absolviert.

Doppelmord von Linz war Anschlag von IS-Anhänger
Es wäre die erste Bluttat mit IS-Hintergrund in Österreich. "Es handelt sich um einen radikalen Muslim, der den Mord verübt hat". Laut Pilsl war der Mann vor kurzem in seiner Heimat Tunesien, um sich ein zweites Standbein als Tischler aufzubauen.

Rüdiger-Wechsel zu Chelsea wohl perfekt
Der Wechsel von Confed-Cup-Sieger Antonio Rüdiger von AS Rom zum FC Chelsea ist offenbar perfekt. Interesse an Rüdiger soll auch Manchester City signalisiert haben.

Other news