DARMSTADT | Rückhol-Aktion von Kempe klappt!

Offensivspieler Tobias Kempe kehrt zu den Lilien zurück

Was lange währt, wird endlich gut: Nach wochenlangen Bemühungen seitens des SV Darmstadt 98 ist die Rückkehr von Tobias Kempe ans Böllenfalltor perfekt. Der 28 Jahre alte Offensivspieler erhält beim Bundesliga-Absteiger einen Vertrag bis Juni 2020.

Nach Informationen des ‚kicker' haben sich die Lilien mit dem 1. FC Nürnberg auf einen Transfer geeinigt. In seinen zwei Spielzeiten im Lilien-Dress feierte er mit dem Klub den Aufstieg in die Bundesliga. Dabei erzielte er vier Tore und bereitete zwölf Treffer vor.

Related:

Comments

Latest news

Lkw umgestürzt - A7 in Richtung Norden voll gesperrt
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Trump und Putin geben sich die Hand
Damit sind Nachrichtensender für Fernsehzuschauer und Live-Stream-Nutzer vielleicht die beste Anlaufstelle. Den Abend verbringen die Gipfelgäste und ihre Partner in Hamburgs neuer Attraktion, der Elbphilharmonie .

US-Promi Rob Kardashian wegen Rosenkrieg bei Instagram gesperrt
Zudem behauptet er, Blac Chyna hätte Drogenprobleme und hätte sich nach ihrer Schwangerschaft einer Fettabsaugung unterzogen. Blac Chyna ist schon wieder schwanger aber Rob Kardashian ist nicht der Vater? Der Post wurde später gelöscht.

Köln nimmt Abschied Kardinal Joachim Meisner in St. Gereon offen aufgebahrt
Dabei werde Meisners Bischofsstab mit der Krümmung nach unten vorweggetragen, berichtete der WDR weiter. Der Kardinal stand ein Vierteljahrhundert von 1989 bis 2014 an der Spitze des Erzbistums Köln.

Interesse aus der Türkei: Werder will Junuzovic nicht abgeben
Gab es von Junuzovic nach den ersten Transfer-Gerüchten noch ein klares Dementi, so sieht die Sache jetzt anders aus. Zudem wurden Gespräche über eine Verlängerung des noch bis 2018 gültigen Vertrages angekündigt.

Other news