Inhaftierter Oppositionspolitiker Lopez in Hausarrest verlegt

Leopoldo López Oppositionspolitiker in Venezuela im Jahr 2011

Lopez war 2014 zu 14 Jahren Haft verurteilt worden.

In Venezuela ist der Oppositionspolitiker Lopez vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen worden. Grund sei der schlechte Gesundheitszustand von López, teilte der Oberste Gerichtshof am Samstag mit. Der konservative Politiker war 2014 wegen "Rebellion" zu 13 Jahren Haft verurteilt worden.

Das meldet die Nachrichtenagentur afp unter Berufung auf seinen Anwalt. Maduro beschuldigt die Regierungsgegner, mit Unterstützung der USA einen Staatsstreich gegen ihn zu planen.

Über dieses Thema berichtete Deutschlandfunk am 08. Juli 2017 um 14:00 Uhr in den Nachrichten.

Related:

Comments

Latest news

G20-Gipfel: Trump im Klimaschutz isoliert
Dem amerikanischen Wunsch nach Neuverhandlungen werde in dem Dokument eine Absage erteilt. US-Präsident Trump hat seinen Rückzug aus dem Vertrag angekündigt.

Köln verhandelt wieder über Modeste-Wechsel nach China
Am Wochenende soll die offizielle Bestätigung durch die Vereine erfolgen, falls sich das Blatt nicht nochmals wendet. Modeste weilte schon in China und hat sich mit dem Klub auf einen Vierjahresvertrag mit einem Jahreslohn von 11 Mio.

28-Jähriger sticht seinen jüngeren Bruder nieder
Berlin - In der Nacht zum Samstag erlitt ein 27-jähriger Mann in einer Pension in Berlin-Lankwitz eine lebensgefährliche Stichverletzung.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news