Kesha veröffentlicht neue Single

Kesha hat gelernt loszulassen

Die "Tik Tok"-Interpretin meldet sich nach Jahren zurück und hat einen neuen Song am Start".

Kesha Rose Sebert, besser bekannt unter ihrem Vornamen, ist eine 30-jährige US-amerikanische Musikerin, welche bereits vor zwölf Jahren ihren ersten Plattenvertrag bei Dr. Luke unterschieben hatte.

"Ich hoffe, dass dieser Song die Leute erreicht, die gerade selbst Probleme durchmachen". Wenn die Liebe und die Wahrheit auf eurer Seite steht, dann werdet ihr niemals besiegt werden. Mit ihrer neuen Single "Praying" startet sie nun voll durch und das sehr zur Freude ihrer Fans.

In einem offenen Brief auf Lenny erklärte Kesha, dass dies erst der Anfang ist.

In der Zwischenzeit begab sich die Sängerin wegen Depressionen und Bulimie in Behandlung, neue Musik von ihr gab es womöglich aber auch deshalb nicht, weil sie sich zunächst auch aus vertraglichen Bindungen an ihren alten Produzenten lösen musste.

Related:

Comments

Latest news

28-Jähriger sticht seinen jüngeren Bruder nieder
Berlin - In der Nacht zum Samstag erlitt ein 27-jähriger Mann in einer Pension in Berlin-Lankwitz eine lebensgefährliche Stichverletzung.

BREAKING: Chelsea have matched Manchester United's massive offer for Romelu Lukaku
The striker was on a list of forward options Mourinho gave to executive vice-chairman Ed Woodward before the end of last season. Rooney made his professional debut for Everton in 2002, taking the pitch at age 16 after joining the club at just 9-years old.

Bayerns Shooting-Star | Kimmich-Kampfansage: "Nicht alles gefallen lassen"
Auch in der Nationalmannschaft scheint Kimmich sich mittelfristig auf der rechten Abwehrseite festzuspielen. "Denn wie schon zu Beginn meines ersten Jahres bei Bayern war für mich nun auch wieder klar - ich will mich hier durchsetzen".

Buntes Torwarttrikot soll Gegentore verhindern
Oder die vielen bunten Punkte auf dem Trikot? "Ich hatte als Kind ein Kaleidoskop", sagt der Mann, der es entworfen hat. Die Stürmer von Wycombe hätten Richardson zufolge gesagt, dass sie von dem Trikot nicht abgelenkt gewesen seien.

Real Madrid liebäugelt mit U21-Europameister
Interessant dabei: Der Vertrag des beidfüßigen Defensivallrounders, der alle Abwehrpositionen bekleiden kann, läuft 2018 aus. Real Madrid hat angeblich seine Fühler nach Jeremy Toljan von 1899 Hoffenheim ausgestreckt.

Other news