Geldnot seit 16 Jahren? Warum Boris Becker trotzdem Grund zur Hoffnung hat

Die Scheidung von Barbara Becker soll einer der Gründe für die finanziellen Probleme von Ex Mann Boris Becker sein

Allerdings sei eine Kündigung oder eine Aufhebungsvereinbarung nicht ausgesprochen worden. Oder um bei Boris Becker zu bleiben: Wieder einmal gibt es neue Hinweise auf die Geldprobleme der Tennis-Legende. Beckers Rückzahlung sei deshalb nicht fällig. So berichtet die "Bild", dass Becker seit 16 Jahren in Geldnot steckt! Cleven gewährte dem dreifachen Wimbledonsieger erstmals im Dezember 2001 ein Darlehen in Höhe von 2,5 Millionen D-Mark (1,25 Millionen Euro).

Im Zuge dieses Urteils hat sich vergangene Woche ein langjähriger Geschäftspartner Beckers gemeldet: Hans-Dieter Cleven aus Zug erklärte, er wolle in diesem Insolvenzverfahren eine Forderung von über 40 Millionen Franken geltend machen. Ein Jahr später waren es 8,9 Millionen, Ende 2005 13,1 Millionen Euro. Zum Jahresende 2006 schuldete Becker Hans Dieter Cleven bereits 15,8 Millionen Euro, 2007 waren es 18,2 Millionen. Und er muss Becker sogar eine Parteientschädigung von 89667 Franken zahlen. Vereinbart werden Zinssätze je nach Währung zwischen 3,5 und 5 Prozent.

London/ Zug - Noch vor wenigen Tagen hieß es, dass Boris Becker (46) auf 36,5 Millionen Euro verklagt wurde.

An den Mega-Schulden Becker Boris ändert das Urteil nichts.

Gegenüber der "Süddeutschen Zeitung" sagte Boris Becker in einem Interview vor Kurzem: "Ich bin weder zahlungsunfähig noch pleite".

Related:

Comments

Latest news

Papagei löst Polizeieinsatz aus
Offen blieb nicht nur der Grund fü die Auseinandersetzung, sonden auch die Frage, wer den vernommenen Fluch ausgestoßen hatte. Auch das Gepolter habe der Papagei verursacht, als er beim Herumfliegen einige Gegenstände umgestoßen habe.

Schriftsteller Peter Härtling ist gestorben
Für seinen Roman "Ben liebt Anna" bekam er beispielsweise den Deutschen Jugendliteraturpreis. Bis 1967 war es als Journalist tätig: Danach wurde er Cheflektor beim Verlag S.

Neuer "James Bond"-Film mit Daniel Craig und Adele"
Doch nun soll Produzentin Barbara Broccoli Craig überzeugt haben, seine "Lizenz zum Töten" noch weiter zu behalten. Bond-Film " Skyfall " den Titelsong beisteuerte, soll ebenfalls wieder an Bord sein.

Rummenigge schließt nichts aus | Real-Star James zu den Bayern?
FT-Meinung: Ancelotti ist ein großer Fan von James und auch der Offensivspieler hält große Stücke auf den italienischen Mister. Gegenüber hochkarätigen Konkurrenten wie Paris Saint-Germain habe der FC Bayern die Nase vorn, so der Experte.

TV-Gelder: Bayern casht ab, Leipzig Schlusslicht
Liga wird die Liste von den beiden Absteigern FC Ingolstadt, der 16,88 Millionen Euro erhält, und Darmstadt 98 (15,41) angeführt. Der deutsche Meister FC Bayern München steht auch in der Fernsehgeld-Tabelle der Bundesliga mit großem Abstand auf Platz eins.

Other news